joan baez – caruso

Songtexte & Übersetzung: joan baez – caruso Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von joan baez! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben j von joan baez und sieh, welche Lieder wir mehr von joan baez in unserem Archiv haben, wie z. B. caruso .

ORIGINAL SONGTEXTE

Infinity gives me chills

So could the waters of Iceland

But there's a difference in finding diamonds in rust

And rhinestones in a dishpan

Miracles bowl me over

And often will they do so

Now I think I was asleep till I heard

The voice of the great Caruso

Bring infinity home

Let me embrace it one more time

Make it the lilies of the field

Or Caruso in his prime

A friend of mine gave me a tape

She'd copied from a record disc

It was made at the turn of the century

And found in a jacket labeled "misc."

And midst cellos, harps, and flugelhorns

With the precision of a hummingbird's heart

Was the lord of the monarch butterflies

One-time ruler of the world of art

Bring infinity home

Let me embrace it one more time

Make it the lilies of the field

Or Caruso in his prime

Yes, the king of them all was Enrico

Whose singular chest could rival

A hundred fervent Baptists

Giving forth in a tent revival

True he was a vocal miracle

But that's only secondary

It's the sould of the monarch butterfly

That I find a little bit scary

Bring infinity home

Let me embrace it one more time

Make it the lilies of the field

Or Caruso in his prime

Perhaps he's just a vehicle

To bear us to the hills of Truth

That's Truth spelled with a great big T

And peddled in the mystic's booth

There are oh so many miracles

That the western sky exposes

Why go looking for lilacs

When you're lying in a bed of roses?

Bring infinity home

Let me embrace it one more time

Make it the lilies of the field

Or Caruso in his prime

ÜBERSETZUNG

Unendlichkeit lässt mich erschaudern

So wie die Gewässer von Island

Aber es ist ein Unterschied, ob man Diamanten im Rost findet

Und Strasssteine in einer Schüssel

Wunder rühren mich an

Und das werden sie oft tun

Ich glaube, ich schlief, bis ich hörte

Die Stimme des großen Caruso

Bringt die Unendlichkeit nach Hause

Lass mich sie noch einmal umarmen

Lass es die Lilien auf dem Feld sein

Oder Caruso in seiner Blütezeit

Eine Freundin von mir gab mir eine Kassette

Sie hatte es von einer Schallplatte kopiert.

Sie wurde um die Jahrhundertwende gemacht

und in einer Hülle mit der Aufschrift "Misc" gefunden.

Und inmitten von Celli, Harfen und Flügelhörnern

Mit der Präzision eines Kolibriherzens

War der Herr der Monarchfalter

Einst Herrscher über die Welt der Kunst

Bring die Unendlichkeit nach Hause

Lass mich sie noch einmal umarmen

Lass es die Lilien auf dem Feld sein

Oder Caruso in seiner Blütezeit

Ja, der König von ihnen allen war Enrico

Sein einzigartiger Brustkorb konnte es mit

Hundert glühende Baptisten

Die bei einer Zelterweckung singen

Er war zwar ein Stimmwunder

Doch das ist nur zweitrangig

Es ist die Seele des Monarchfalters

Das finde ich ein bisschen beängstigend

Bring die Unendlichkeit nach Hause

Lass mich sie noch einmal umarmen

Lass es die Lilien auf dem Feld sein

Oder Caruso in seiner Blütezeit

Vielleicht ist er nur ein Vehikel

Um uns zu den Hügeln der Wahrheit zu tragen

Das ist Wahrheit, mit einem großen T geschrieben

Und in der Bude des Mystikers verkauft

~ There are oh so many miracles ~

Die der westliche Himmel offenbart

Warum nach Flieder suchen

wenn du in einem Bett aus Rosen liegst?

Bring die Unendlichkeit nach Hause

Lass mich sie noch einmal umarmen

Lass es die Lilien auf dem Feld sein

Oder Caruso in seiner Blütezeit

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen