• Homepage
  • >
  • J
  • >
  • jimmy buffett – cowboy in the jungle

jimmy buffett – cowboy in the jungle

Songtexte & Übersetzung: jimmy buffett – cowboy in the jungle Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von jimmy buffett! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben j von jimmy buffett und sieh, welche Lieder wir mehr von jimmy buffett in unserem Archiv haben, wie z. B. cowboy in the jungle .

ORIGINAL SONGTEXTE

There's a cowboy in the jungle

And he looks so out of place

With his shrimpskin boots and his cheap cheroots

And his skin as white as paste

Headin' south to Paraguay

Where the Gauchos sing and shout

Now he's stuck in Porto Bello

Since his money all ran out

So he hangs out with the sailors

Night and day they're raisin' hell

And his original destination's just another

Story that he loves to tell

With no plans for the future

He still seems in control

From a bronco ride to a ten foot tide

He just had to learn to roll

Chorus:

Roll with the punches

Play all of his hunches

Make the best of whatever came his way

What he lacked in ambition

He made up with intuition

Plowing straight ahead come what may

Steel band in the distance

And their music floats across the bay

While American women in moomoos

Talk about all the things they did today

And their husbands quack about fishing

As they slug those rum drinks down

Discussing who caught what and who sat on his butt

But it's the only show in town

Chorus:

They're tryin' to drink all the punches

They all may lose their lunches

Tryin' to cram lost years into five or six days

Seems that blind ambition erased their intuition

Plowin' straight ahead come what may

I don't want to live on that kind of island

No I don't want to swim in a roped off sea

Too much for me, too much for me

I've got to be where the wind and the water are free

Alone on a midnight passage

I can count the falling stars

While the Southern Cross and the satellites

They remind me of where we are

Spinning around in circles

Living it day to day

And still twenty four hours may be sixty good years

It's still not that long a stay

Chorus:

We've gotta roll with the punches

Learn to play all of our hunches

Makin' the best of whatever comes your way

Forget that blind ambition

And learn to trust your intuition

Plowin' straight ahead come what may

And there's a cowboy in the jungle

ÜBERSETZUNG

Da ist ein Cowboy im Dschungel

Und er sieht so deplatziert aus

Mit seinen Shrimpskin-Stiefeln und seinen billigen Cheroots

Und seiner Haut so weiß wie Kleister

Auf dem Weg in den Süden nach Paraguay

Wo die Gauchos singen und schreien

Jetzt sitzt er in Porto Bello fest

Weil ihm das Geld ausgegangen ist

Also hängt er mit den Matrosen rum

Sie machen Tag und Nacht die Hölle heiß

Und sein ursprüngliches Ziel ist nur eine weitere

Eine Geschichte, die er gerne erzählt

Mit keinen Plänen für die Zukunft

Er scheint immer noch die Kontrolle zu haben

Von einem Bronco-Ritt bis zu einer zehn Fuß hohen Flut

Er musste nur lernen, zu rollen

Refrain:

Mit den Schlägen zu spielen

Alle seine Ahnungen ausspielen

Mach das Beste aus allem, was ihm widerfuhr

Was ihm an Ehrgeiz fehlte

Machte er mit Intuition wett

Er pflügte geradeaus, komme was wolle

Steelband in der Ferne

Und ihre Musik schwebt über die Bucht

Während amerikanische Frauen in Moomos

Über all die Dinge reden, die sie heute getan haben

Und ihre Ehemänner über das Fischen quasseln

Während sie ihre Rumdrinks runterschlucken

Diskutieren, wer was gefangen hat und wer auf seinem Hintern saß

Aber es ist die einzige Show in der Stadt

Refrain:

Sie versuchen, alle Schläge zu trinken

Sie könnten alle ihr Mittagessen verlieren

~ Tryin' to cram lost years into five or six days ~

Scheint, dass blinder Ehrgeiz ihre Intuition auslöscht

~ Wir pflügen geradeaus, komme was wolle ~

Ich will nicht auf so einer Insel leben

Nein, ich will nicht in einem abgesperrten Meer schwimmen

~ Too much for me, too much for me ~

Ich muss dort sein, wo der Wind und das Wasser frei sind

Alleine auf einer Mitternachtspassage

Kann ich die Sternschnuppen zählen

Während das Kreuz des Südens und die Satelliten

Sie erinnern mich daran, wo wir sind

Wir drehen uns im Kreis

Wir leben von Tag zu Tag

Und doch mögen vierundzwanzig Stunden sechzig gute Jahre sein

Es ist immer noch nicht so ein langer Aufenthalt

Refrain:

Wir müssen uns mit den Schlägen abfinden

Lernen, alle unsere Ahnungen zu spielen

Das Beste aus allem machen, was kommt

Vergiss den blinden Ehrgeiz

Und lerne, deiner Intuition zu vertrauen

Plowin' straight ahead come what may

Und es gibt einen Cowboy im Dschungel

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen