• Homepage
  • >
  • I
  • >
  • Ion Murgeanu ( Ion Murgeanu) – Rana

Ion Murgeanu ( Ion Murgeanu) – Rana

Songtexte & Übersetzung: Ion Murgeanu ( Ion Murgeanu) – Rana Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von Ion Murgeanu ( Ion Murgeanu)! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben I von Ion Murgeanu ( Ion Murgeanu) und sieh, welche Lieder wir mehr von Ion Murgeanu ( Ion Murgeanu) in unserem Archiv haben, wie z. B. Rana .

ORIGINAL SONGTEXTE

Nici strălucirea nu este de mine nici fala
Nici mirarea nici flinta eternei erori
Dar frumuseţea rămâne o rană deschisă
Nici dimineaţa acestei fântâni murmurate
Nici plopul nici râpa ce am trecut-o
Zărind umbrei tale piciorul ei luminos
Dar frumuseţea rămâne o rana deschisă
Atunci m-aş întoarce să-mi pun gura pe ea
Atunci aş simţi ce fel se-nfioară durerea
Bujorii aprinşi din cana lăsând să cadă
Trupul petalelor de căldură şi teamă
În noaptea păcatuui în eterna fântână
Nici amintirea nici gloria nu rămân
Buzele reci caută încă buze fierbinţi
Dar frumuseţea rămâne o rană deschisă
Un spaţiu deschis al imaginarului
Strălucirea gloria ei mirarea şi spaima
Timp fără timp ecou fără paşi paşi fără drum. (2010) 

ÜBERSETZUNG

Weder die Helligkeit ist für mich noch die Herrlichkeit
Weder Wunder noch das Flackern des ewigen Irrtums
Aber Schönheit bleibt eine offene Wunde
Nicht einmal am Morgen dieses gemurmelten Brunnens
Weder die Pappel noch die Schlucht, an der ich vorbeiging
Sehen Sie Ihren Schatten ihren hellen Fuß
Aber Schönheit bleibt eine offene Wunde
Dann würde ich zurückgehen, um meinen Mund darauf zu legen
Dann würde ich die Art von Schmerz fühlen
Die Pfingstrosen leuchteten aus der Tasse und fielen
Der Körper der Blütenblätter von Hitze und Angst
In der Nacht der Sünde im ewigen Brunnen
Weder Erinnerung noch Ruhm bleiben übrig
Kalte Lippen suchen immer noch nach heißen Lippen
Aber Schönheit bleibt eine offene Wunde
Ein offener Raum des Imaginären
Die Herrlichkeit ihrer Herrlichkeit, ihres Staunens und ihrer Angst
Zeit ohne Zeit Echo ohne Schritte Schritte ohne Straße. (2010)

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen