I Segreti – Mostri

Songtexte & Übersetzung: I Segreti – Mostri Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von I Segreti! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben I von I Segreti und sieh, welche Lieder wir mehr von I Segreti in unserem Archiv haben, wie z. B. Mostri .

ORIGINAL SONGTEXTE

Finalmente hai trovato la bici
Guardi in alto, poi dici
Questo cielo è un mare aperto
Non capisci, sono solo parole
Invertiamole pure, non cercare sempre un senso Le canzoni posson far male al cuore
Troppe frasi d'amore che non parlano di niente
Noi sogniamo i baci e la libertà
Le corse in riva al mare a rallentatore
E un ritornello da cantare sotto al sole
Che ci salvi la pelle, guarisca anche il dolore Invece siamo quelli che siamo
Ma ogni volta poi ricominciamo
A creder che la vita non finisca mai
E le stelle son troppo lontano
Per chiedere d'amore dei nostri gua-ai
Ogni estate che passa e cantiamo
Le canzoni estive che ti scorderai
E per questo alla fine balliamo
Con i nostri mostri che non muoiono ma-ai
Che alla fine non muoiono Ma tu sei stanca di capire cosa porti dentro, dentro-o
Hai voglia di ballare a ritmo del divertimento, ti mento-o
E io che il mondo vorrei fartelo girare
Levarti tutti i pianti, proteggerti dal male Invece siamo quelli che siamo
Ma ogni volta poi ricominciamo
A creder che la vita non finisca mai
E le stelle son troppo lontano
Per chiedere d'amore dei nostri gua-ai
Ogni estate che passa e cantiamo
Le canzoni estive che ti scorderai
E per questo alla fine balliamo
Con i nostri mostri che non muoiono ma-ai
Che alla fine non muoiono mai
Che alla fine non muoiono mai
Che alla fine non muoiono mai
Che alla fine non muoiono mai
Che alla fine non muoiono 

ÜBERSETZUNG

Du hast endlich das Fahrrad gefunden
Schau auf und sag dann
Dieser Himmel ist ein offenes Meer
Du verstehst nicht, es sind nur Worte
Lassen Sie uns sie umkehren, versuchen Sie nicht immer, einen Sinn zu ergeben. Songs können das Herz verletzen
Zu viele Liebessätze, die von nichts sprechen
Wir träumen von Küssen und Freiheit
Er rannte in Zeitlupe am Meer entlang
Und es unterlassen, in der Sonne zu singen
Möge es unsere Haut retten, sogar den Schmerz heilen. Stattdessen sind wir, wer wir sind
Aber jedes Mal fangen wir wieder an
Zu glauben, dass das Leben niemals endet
Und die Sterne sind zu weit weg
Um Liebe von unserem Gua-Ai zu bitten
Jeden Sommer vergeht und wir singen
Die Sommerlieder werden Sie vergessen
Und dafür tanzen wir endlich
Mit unseren Monstern, die niemals ma-ai sterben
Das am Ende nicht stirbt Aber du bist es leid zu verstehen, was du drinnen, drinnen oder drin trägst
Du willst im Rhythmus des Spaßes tanzen, ich lüge dich an
Und ich, die Welt, möchte, dass es sich dreht
Nimm all deine Tränen weg, schütze dich vor dem Bösen. Stattdessen sind wir, wer wir sind
Aber jedes Mal fangen wir wieder an
Zu glauben, dass das Leben niemals endet
Und die Sterne sind zu weit weg
Um Liebe von unserem Gua-Ai zu bitten
Jeden Sommer vergeht und wir singen
Die Sommerlieder werden Sie vergessen
Und dafür tanzen wir endlich
Mit unseren Monstern, die niemals ma-ai sterben
Das am Ende nie sterben
Das am Ende nie sterben
Das am Ende nie sterben
Das am Ende nie sterben
Das am Ende nicht sterben

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen