• Homepage
  • >
  • H
  • >
  • HK et les Saltimbanks – On lâche rien

HK et les Saltimbanks – On lâche rien

Songtexte & Übersetzung: HK et les Saltimbanks – On lâche rien Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von HK et les Saltimbanks! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben H von HK et les Saltimbanks und sieh, welche Lieder wir mehr von HK et les Saltimbanks in unserem Archiv haben, wie z. B. On lâche rien .

ORIGINAL SONGTEXTE

Du fond de ma cité HLM
Jusque dans ta campagne profonde
Notre réalité est la même
et partout la révolte gronde
Dans ce monde on avait pas notre place
On avait pas la gueule de l'emploi
On est pas né dans un palace
On avait pas la CB à papa  SDF, chômeur, ouvriers
Paysans, immigré, sans papiers
Ils ont voulut nous diviser
Faut dire qu'ils y sont arrivés
Tant que c'était chacun pour sa gueule
leur système pouvait prospérer
Mais fallait bien qu'un jour on se réveil
et que les têtes se remettes à tomber Refrain :
On lâche rien, on lâche rien
on lâche rien, on lâche rien
On lâche rien (wallou)
On lâche rien (wallou)
On lâche rien, on lâche rien  Ils nous parlaient d'égalité
et comme des cons on les a cru
Démocratie fait moi marrer
Si c'était le cas on l'aurai su
Que pèse notre bulletin de vote
face à la loi du marché,
C'est con mes chers compatriotes mais on s'est bien fait baiser
Que baise les droits de l'homme face à la vente d'un Airbus
Au fond y a qu'une règle en somme
se vendre plus pour vendre plus
La république se prostitue sur le trottoir des dictateurs
Leurs belles paroles on y croit plus,
Nos dirigeants sont des menteurs  REFRAIN C'est tellement con, tellement banal
de parler de paix, de fraternité
quand des SDF crève sur la dalle
et qu'on mène la chasse au sans papiers
Qu'on jette des miettes aux prolétaires
Juste histoire de les calmer,
qu'ils s'en prennent pas aux patrons millionnaires
trop précieux pour notre société
C'est fou comme ils sont protégés tout nos riches et nos puissants
Y a pas à dire ça peut aider
d'être l'ami du Président
Chers camarades, chers électeurs,
chers citoyens consommateurs
le réveil à sonné il est l'heure
D eremettre à zéro les compteurs Tant qu'y a de la lutte, y a de l'espoir
Tant qu'y a de la vie, y a du combat
Tant qu'on se bat c'est qu'on est debout
Tant qu'on est debout on lâchera pas
La rage de vaincre coule dans nos veines
maintenant tu sais pourquoi on se bat
notre idéal bien plus qu'un rêve
Un autre monde , on a pas le choix 

ÜBERSETZUNG

Vom Boden meiner Stadt HLM
Zu deiner tiefen Kampagne
Unsere Realität ist dieselbe
und überall boomt die Revolte
In dieser Welt hatten wir keinen Platz
Wir hatten keinen Job
Wir wurden nicht in einem Palast geboren
Wir hatten keine Kreditkarte für Obdachlose, Arbeitslose und Arbeiter
Bauern, Einwanderer, ohne Papiere
Sie wollten uns teilen
Ich muss sagen, dass sie dort angekommen sind
Solange es jedermanns Mund war
ihr System könnte gedeihen
Aber eines Tages mussten wir aufwachen
und die Köpfe beginnen wieder zu fallen Refrain:
Wir lassen nicht los, wir lassen nicht los
wir lassen nichts los, wir lassen nichts los
Wir lassen nicht los (wallou)
Wir lassen nicht los (wallou)
Wir lassen nichts los, wir lassen nichts los. Sie sprachen mit uns über Gleichheit
und wie Idioten glaubten wir ihnen
Demokratie bringt mich zum Lachen
Wenn es der Fall wäre, hätten wir es gewusst
Was wiegt unser Stimmzettel?
vor dem Gesetz des Marktes,
Es ist Betrug, meine lieben Landsleute, aber wir wurden gefickt
Was haben Menschenrechte mit dem Verkauf eines Airbus zu tun?
Grundsätzlich gibt es nur eine Regel
mehr verkaufen, um mehr zu verkaufen
Die Republik prostituiert sich auf dem Bürgersteig der Diktatoren
Ihre schönen Worte, an die wir nicht mehr glauben,
Unsere Führer sind Lügner REFRAIN Es ist so dumm, so alltäglich
von Frieden, von Brüderlichkeit zu sprechen
wenn Obdachlose auf der Platte sterben
und dass wir die Undokumentierten jagen
Wirf Krümel zu den Proletariern
Nur um sie zu beruhigen,
Sie greifen keine Millionärsbosse an
zu kostbar für unsere Gesellschaft
Es ist verrückt, wie sie all unsere Reichen und Mächtigen beschützen
Es ist nicht nötig zu sagen, dass es helfen kann
Freund des Präsidenten sein
Liebe Genossen, liebe Wähler,
liebe Bürgerkonsumenten
Der Wecker hat geschlagen, es ist Zeit
Zähler auf Null zurücksetzen Solange es einen Kampf gibt, gibt es Hoffnung
Solange es Leben gibt, gibt es Kampf
Solange wir kämpfen, stehen wir
Solange wir stehen, werden wir nicht loslassen
Die Wut zu überwinden fließt durch unsere Adern
Jetzt wissen Sie, warum wir kämpfen
Unser Ideal ist viel mehr als ein Traum
Eine andere Welt, wir haben keine Wahl

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen