• Homepage
  • >
  • F
  • >
  • Franco Simone ( Francesco Luigi Simone)-A quest’ora

Franco Simone ( Francesco Luigi Simone)-A quest’ora

Songtexte & Übersetzung: Franco Simone ( Francesco Luigi Simone) – A quest'ora Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von Franco Simone ( Francesco Luigi Simone)! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben F von Franco Simone ( Francesco Luigi Simone) und sieh, welche Lieder wir mehr von Franco Simone ( Francesco Luigi Simone) in unserem Archiv haben, wie z. B. A quest'ora .

ORIGINAL SONGTEXTE

Anche al cinema non ci so stare,
questo film è una noia mortale,
il pensiero ritorna da solo a parlarmi di te.
Mi era tutto sembrato normale,
qualche giorno per dimenticare,
mi corteggia la mente, stasera, la voglia di te.  Mi ripeto che non è normale,
non è giusto che debba far male
un pensiero d'amore
che amore non era già più.  Era facile dire: "è finita?,
come vuoi, io ti reggo la vita
ma stasera mi piace pensare
che soffri anche tu.  A quest'ora mi starai cercando,
a quest'ora ti starai chiedendo
che cos'altro è se non amore
che può far male?  A quest'ora già starai correndo,
ti conosco e so che stai temendo
che sia tardi per ricominciare,
so che stai male.  E sul collo risento il respiro,
il profumo che dopo l'amore
mi avvolgeva ed il letto sembrava
un campo di grano.  Sui tuoi fianchi tracciavo il confine,
l'orizzonte per vivere il bene,
ti prendevo con gli occhi, col corpo, con l'anima mia.  A quest'ora anch'io ti sto cercando,
a quest'ora anch'io mi sto chiedendo:
che cos'altro è se non amore
se può far male?  A quest'ora anch'io sto già morendo,
a quest'ora anch'io sto già temendo
che sia tardi per ricominciare,
sai che sto male.  Non è tardi per ricominciare,
sai che sto male,
sai che sto male. 

ÜBERSETZUNG

Selbst im Kino kann ich nicht bleiben,
dieser Film ist todlangweilig,
der Gedanke kehrt zurück, um mir von dir zu erzählen.
Es erschien mir alles normal,
irgendein Tag zum Vergessen,
Mein Kopf besteht auf die Lust nach dir heute Abend. Ich wiederhole, dass es nicht normal ist,
es ist nicht richtig, dass es weh tun muss
Ein Gedanke der Liebe,
dass es schon keine Liebe mehr war. Es war einfach zu sagen: "Ist es vorbei?"
Wie du willst, ich trage dein Leben
aber heute Abend gefällt es mir, daran zu denken,
dass auch du leidest. Um diese Uhrzeit suchst du mich,
um diese Uhrzeit werde ich dich fragen.
Was soll es anderes sein, wenn nicht Liebe,
die weh tut? Und am Hals spüre ich wieder den Atem,
der Duft nach der Liebe.
Es umwölkte mich und das Bett schien
wie ein Weizenfeld. Auf deinen Hüften markiere ich die Grenze;
den Horizont um das Glück zu leben.
Ich nahm dich mit den Augen, dem Körper und der Seele. Um diese Uhrzeit sterbe ich auch schon.
Um diese Uhrzeit befürchte ich auch schon,
dass es schon zu spät ist, um wieder anzufangen.
Du weißt, dass es mir schlecht geht. Es ist nicht zu spät, um wieder anzufangen,
du weißt, dass es mir schlecht geht.
Du weißt, dass es mir schlecht geht. 

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *