disturbed – sons of plunder

Songtexte & Übersetzung: disturbed – sons of plunder Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von disturbed! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben d von disturbed und sieh, welche Lieder wir mehr von disturbed in unserem Archiv haben, wie z. B. sons of plunder .

ORIGINAL SONGTEXTE

Tell me you like it

Tell me you like it

You say you found yourself a new sound

The shit's loaded and ready to go

A bit too much just like the old sound

Already heard it for the hundredth time

One hundred more, all have the same sound

Running around with all the sheep that you know

"It sounds sublime, they're breaking new ground"

"They're sure to have another hit this time"

Come on, can't you just leave it alone

It doesn't have any soul

Just find a thing of your own

And stop pretending to know

As the countless numbers hunger

For worldwide renown

All the pimping sons of plunder

Will roll up their sleeves

All searching for the answers

They don't even care to know

Give it to me

Give it to me

You like it?

I'm still surrounded by the "new sound"

I've had enough and I'm ready to go

A stranglehold throughout the world now

The new obsession will fade in time

I thin reminder of the past now

All convoluted, hardly ready to go

Their whines and moans will never last now

I think you've given us our fill this time

Come on, can't you just leave it alone

It doesn't have any soul

Just find a thing of your own

And stop pretending to know

As the countless numbers hunger

For worldwide renown

All the pimping sons of plunder

Will roll up their sleeves

All searching for the answers

They don't even care to know

Give it to me

Give it to me

You like it?

As it's blown apart

Hundreds thrown away

Makes me question, just what I believe

Brothers torn apart

Mindless drones enslaved

Makes me search for an answer

I don't want to know

It's like a plague from below

Killing all that I know

One hundred voices the same

Drench their sorrow in fame

As the countless numbers hunger

For worldwide renown

All the pimping sons of plunder

Will roll up their sleeves

All searching for the answers

They don't even care to know

Give it to me

Give it to me

You like it?

As the countless numbers hunger

For worldwide renown

All the pimping sons of plunder

Will roll up their sleeves

All searching for the answers

They don't even care to know

Give it to me

Give it to me

You like it?

Tell me you like it

Tell me you like it

ÜBERSETZUNG

Sag mir, dass du es magst

Sag mir, dass du es magst

Du sagst, du hast einen neuen Sound gefunden

Der Scheiß ist geladen und bereit zu gehen

Ein bisschen zu viel, wie der alte Sound

Ich habe es schon zum hundertsten Mal gehört

Zum hundertsten Mal, alle haben den gleichen Sound

Läuft herum mit all den Schafen, die du kennst

"Es klingt erhaben, sie betreten Neuland"

"~ They're sure to have another hit this time ~

Komm schon, kannst du es nicht einfach lassen?

Es hat keine Seele

Such dir einfach was Eigenes

Und hör auf, so zu tun, als wüsstest du Bescheid

Wie die unzähligen Zahlen hungern

Nach weltweitem Ruhm

All die zuhälterischen Söhne des Plünderns

Werden die Ärmel hochkrempeln

Alle suchen nach den Antworten

Sie wollen es gar nicht wissen

Gib's mir

Gib's mir

Gefällt dir das?

Ich bin immer noch von dem "neuen Sound" umgeben

Ich habe genug und ich bin bereit zu gehen

Ein Würgegriff durch die Welt jetzt

Die neue Besessenheit wird mit der Zeit verblassen

Ich dünne Erinnerung an die Vergangenheit jetzt

Alles verschlungen, kaum bereit zu gehen

Ihr Winseln und Stöhnen wird jetzt niemals anhalten

Ich glaube, du hast uns dieses Mal genug gegeben.

Komm schon, kannst du es nicht einfach lassen?

Es hat keine Seele

Such dir einfach was Eigenes

Und hör auf, so zu tun, als wüsstest du es.

Wie die unzähligen Zahlen hungern

Nach weltweitem Ruhm

All die zuhälterischen Söhne des Plünderns

Werden die Ärmel hochkrempeln

Alle suchen nach den Antworten

Sie wollen es gar nicht wissen

Gib's mir

Gib's mir

Magst du es?

Wie es zerfetzt wird

Hunderte weggeworfen

~ Makes me question, just what I believe ~

Brüder, die auseinandergerissen werden

Geistlose Drohnen versklavt

Lässt mich nach einer Antwort suchen

Ich will es nicht wissen

Es ist wie eine Seuche von unten

Die alles tötet, was ich kenne

Hundert Stimmen, die sich gleichen

Tränken ihren Kummer in Ruhm

Und die unzähligen Stimmen hungern

Nach weltweitem Ruhm

All die zuhälterischen Söhne des Plünderns

Krempeln ihre Ärmel hoch

Alle suchen nach den Antworten

Sie wollen es gar nicht wissen

Gib's mir

Gib's mir

Magst du es?

Während die unzähligen Zahlen hungern

Nach weltweitem Ruhm

All die zuhälterischen Söhne des Plünderns

Werden die Ärmel hochkrempeln

Alle suchen nach den Antworten

Sie wollen es gar nicht wissen

Gib's mir

Gib's mir

Magst du es?

Sag mir, dass du es magst

Sag mir, dass du es magst.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen