• Homepage
  • >
  • D
  • >
  • district 97 – all s well that ends well

district 97 – all s well that ends well

Songtexte & Übersetzung: district 97 – all s well that ends well Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von district 97! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben d von district 97 und sieh, welche Lieder wir mehr von district 97 in unserem Archiv haben, wie z. B. all s well that ends well .

ORIGINAL SONGTEXTE

Wonder as I wander through this changing scene

Subtly

November sends a chill down my spine

As I think about what I just have to leave behind

Always had found comfort in a static dream

Wistfully

I'm watching as the wheels pass me by

It never occurred to me if I should wonder why

Chorus

Is it so hard, to turn you down?

Under I go

Forth and conquer

All's well that ends well enough

The winner takes

All is well that ends well

Take it as it comes around to one and all

Stand and fall

Through motion that reveals what's inside

I always thought that someday we'd look far and wide

And one by one pick up the pieces we tried to hide

Double Chorus (omitting last 2 lines each time)

Any road will take you there and I might know the way,

I'm surprised I'm running backwards, falling towards the blood red sand

Bridge (I guess)

I've started writing on the wall

So one day I'd know what I'd find

If I went back to the last place we met down the road

Rainchecks are always bought and sold

But they seem to bounce when it's dry

But I still wait in the same place we came long ago

Hands that are ticking don't grow old

They watch as the rest say goodbye

Impartially, patiently, suddenly

How things change

Double Chorus (omitting last 2 lines each time)

...Start thinking about what I just have to leave behind

Through motion that reveals what's inside

Impartially, patiently, suddenly

All things change

ÜBERSETZUNG

Ich wundere mich, während ich durch diese sich verändernde Szene wandere

Subtil

Der November schickt mir einen Schauer über den Rücken

As I think about what I just have to leave behind

Hatte immer Trost in einem statischen Traum gefunden

Wehmütig

Schaue ich zu, wie die Räder an mir vorbeiziehen

Es kam mir nie in den Sinn, mich zu fragen, warum

Chorus

Ist es so schwer, dich abzulehnen?

Ich gehe unter

Vorwärts und erobern

Ende gut, alles gut!

Der Sieger nimmt

Alles ist gut, was gut endet

Nehmt es, wie es kommt, zu einem und zu allen

Stehen und fallen

Durch Bewegung, die offenbart, was in ihr steckt

Ich dachte immer, dass wir eines Tages weit und breit sehen würden

Und eins nach dem anderen die Teile aufsammeln, die wir zu verstecken versuchten

Doppelter Refrain (jeweils die letzten 2 Zeilen weglassen)

Jede Straße führt dorthin und ich kenne vielleicht den Weg,

Ich bin überrascht, ich laufe rückwärts, falle auf den blutroten Sand

Brücke (ich schätze)

Ich habe angefangen, an die Wand zu schreiben

Damit ich eines Tages wüsste, was ich finden würde

Wenn ich zum letzten Ort zurückginge, an dem wir uns trafen, die Straße runter

Regenbögen werden immer gekauft und verkauft

Aber sie scheinen zu hüpfen, wenn es trocken ist

Aber ich warte immer noch an dem Ort, an den wir vor langer Zeit kamen

Hände, die ticken, werden nicht alt

Sie sehen zu, wie die anderen sich verabschieden

Unvoreingenommen, geduldig, plötzlich

Wie sich die Dinge ändern

Doppelter Refrain (jeweils die letzten 2 Zeilen weglassen)

...Fangen an, darüber nachzudenken, was ich einfach zurücklassen muss

Durch Bewegung, die offenbart, was in mir ist

Unparteiisch, geduldig, plötzlich

Alle Dinge verändern sich

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen