• Homepage
  • >
  • D
  • >
  • dissolving of prodigy – the torment in blind eyes

dissolving of prodigy – the torment in blind eyes

Songtexte & Übersetzung: dissolving of prodigy – the torment in blind eyes Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von dissolving of prodigy! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben d von dissolving of prodigy und sieh, welche Lieder wir mehr von dissolving of prodigy in unserem Archiv haben, wie z. B. the torment in blind eyes .

ORIGINAL SONGTEXTE

Perhaps the wind itself from old myth sweped the dust away,

In a sleep of a beauty frigg caused the fear.

Ah worried, worried is Balde's mother,

So worried, that even the death takes a pity on him.

I saw the meadow full of faces,

Faces full of child's smile.

Their eyes lived for the joy

And the death was only dream.

But the grief dimmed my eyes by blood

And the time blew the horrifying day.

And I for this beauty,

Now in recollections mourn only.

Bitter thorn is the joy of other.

Innocence of blind eyes of brother

Starkles in cruel trap of envy,

Which like treacherous rose

Lacerates the white palm,

So as under the veil of sweet smell

Sees the fright of pain

In his eyes.

And the death like swan's neck

Flew toward the end of his life.

Vindictive, but full of tears

Is malice of mother,

Which by death of dearest

Is drowning in agony of grief.

Crowning by bottomless nostalgia,

Helplessly seeks in the eyes of death

The forgiveness, but it was fated her

To be destitute further.

When the envy wakes up the pain

And the innocence is betrothed with baseness,

Then by sorrow mourns even the death

And the life parts with the joy.

I saw the meadow full of faces,

Faces full of child's smile.

Their eyes lived for the joy

And the death was only dream.

But the grief dimmed my eyes by blood

And the time blew the horrifying day.

And I for this beauty,

Now in recollections mourn only.

ÜBERSETZUNG

Vielleicht hat der Wind selbst aus dem alten Mythos den Staub weggefegt,

Im Schlaf eines Schönheitsfrosches die Angst verursacht.

Ach besorgt, besorgt ist Balde's Mutter,

so besorgt, dass selbst der Tod sich seiner erbarmt.

Ich sah die Wiese voll von Gesichtern,

Gesichter voll von Kinderlächeln.

Ihre Augen lebten für die Freude

Und der Tod war nur ein Traum.

Doch der Kummer trübte meine Augen mit Blut

Und die Zeit verwehte den grausamen Tag.

Und ich für diese Schönheit,

trauere nun in Erinnerungen nur.

Bitterer Dorn ist die Freude des anderen.

Unschuld der blinden Augen des Bruders

Erstarrt in grausamer Falle des Neides,

die wie eine verräterische Rose

die weiße Palme zerreißt,

So wie unter dem Schleier des süßen Duftes

den Schrecken des Schmerzes sieht

In seinen Augen.

Und der Tod wie des Schwans Hals

Fliegt dem Ende seines Lebens entgegen.

Rachsüchtig, doch voll von Tränen

Ist die Bosheit der Mutter,

die durch den Tod des Liebsten

Ertrinkt in Agonie des Kummers.

Gekrönt von bodenloser Sehnsucht,

Hilflos sucht sie in den Augen des Todes

Die Vergebung, doch es war ihr beschieden

Weiter mittellos zu sein.

Wenn der Neid den Schmerz erweckt

Und die Unschuld mit Niedertracht verlobt ist,

dann trauert durch Kummer auch der Tod

Und das Leben teilt sich mit der Freude.

Ich sah die Wiese voll von Gesichtern,

Gesichter voll von Kinderlächeln.

Ihre Augen lebten für die Freude

Und der Tod war nur ein Traum.

Doch der Kummer trübte meine Augen durch Blut

Und die Zeit verwehte den grausamen Tag.

Und ich für diese Schönheit,

trauere jetzt nur in Erinnerungen.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen