• Homepage
  • >
  • D
  • >
  • dismember – chasing the serpent

dismember – chasing the serpent

Songtexte & Übersetzung: dismember – chasing the serpent Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von dismember! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben d von dismember und sieh, welche Lieder wir mehr von dismember in unserem Archiv haben, wie z. B. chasing the serpent .

ORIGINAL SONGTEXTE

The day of insanityextending like a dream, the outcast of any tribe is king

Generations drowned in self-indulgence and deceit, mass suicide the liberating end

New gods will be born and killed to live again, religion as it's finest being breached

Monstrous conclusion breaks the surface all to late, heaven as the know it out of reach

Armed and content with the battlefield laid out, delivering the bitter blow

God-fearing, despairing, each prayer a human grave

When darkness is tyrant, never see the light, pay tribute to the overlord

Atheism made out of divine neglect, on the side of angels unveiling the fiend

Fluid system of hatred made flesh, take the consequence of revelations

As the body count is done and surviving priests dispatched, a martyr's nightmare begins

Godless god knows when, fail to evolve while chasing the serpent

Shallow and ashen the foundation of souls

Hollow existence, victimized and scorned

ÜBERSETZUNG

Der Tag des Wahnsinns, der sich wie ein Traum ausdehnt, der Ausgestoßene eines jeden Stammes ist König

Generationen ertrinken in Selbstverliebtheit und Betrug, Massenselbstmord das befreiende Ende

Neue Götter werden geboren und getötet, um wieder zu leben, Religion in ihrer schönsten Form wird durchbrochen

Monströse Schlussfolgerung bricht an die Oberfläche, alles zu spät, der Himmel, wie sie ihn kennen, ist unerreichbar

Bewaffnet und zufrieden mit dem ausgelegten Schlachtfeld, den bitteren Schlag austeilend

Gottesfürchtig, verzweifelt, jedes Gebet ein menschliches Grab

Wenn die Dunkelheit Tyrann ist, niemals das Licht sehen, dem Oberherrn Tribut zollen

Atheismus aus göttlicher Vernachlässigung, auf der Seite der Engel, die den Unhold entschleiern

Flüssiges System des fleischgewordenen Hasses, ziehe die Konsequenz der Offenbarungen

Wenn die Leichen gezählt und die überlebenden Priester abgefertigt sind, beginnt der Albtraum eines Märtyrers

Gottlos, Gott weiß wann, scheitern an der Entwicklung, während sie die Schlange jagen

Seicht und aschfahl das Fundament der Seelen

Hohle Existenz, geopfert und verschmäht

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen