discount – a pict song

Songtexte & Übersetzung: discount – a pict song Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von discount! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben d von discount und sieh, welche Lieder wir mehr von discount in unserem Archiv haben, wie z. B. a pict song .

ORIGINAL SONGTEXTE

Rome never looks where she treads

Always her heavy hooves fall

On our stomachs, our hearts and our heads

And Rome never hears when we bawl

Her sentries pass on that is all

And we gather behind them in hordes

And plot to reconquer the wall

With only our tongues for our swords

For we are the little folk, we!

Too little to love or to hate

Leave us alone and you'll see

That we can bring down the state

Mistletoe killing an oak

Rats gnawing cables in two

Moths making holes in a cloak

How they must love what they do!

Yes, and we little folk too

We are as busy as they

Working our works out of view

Watch, and you'll see it some day

No indeed! We are not strong

But we know of Peoples that are

Yes and we'll guide them along

To smash and destroy you in war

We shall be slaves just the same?

Yes, we have always been slaves

But you, you will die of the shame

And then we will dance on your graves

We are the worm in the wood!

We are the rot at the root!

We are the taint in the blood!

We are the thorn in the foot!

ÜBERSETZUNG

Rom schaut nie, wo sie hintritt

Immer fallen ihre schweren Hufe

Auf unsere Mägen, unsere Herzen und unsere Köpfe

Und Rom hört nicht, wenn wir schreien

Ihre Wachen gehen weiter, das ist alles

Und wir versammeln uns in Horden hinter ihnen

Und planen, die Mauer zurückzuerobern

Mit nur unseren Zungen als Schwerter

Denn wir sind das kleine Volk, wir!

Zu klein, um zu lieben oder zu hassen

Lasst uns allein und ihr werdet sehen

Dass wir den Staat zu Fall bringen können

Mistelzweige, die eine Eiche töten

Ratten nagen Kabel entzwei

Motten, die Löcher in einen Mantel machen

Wie sie lieben müssen, was sie tun!

Ja, und wir kleinen Leute auch

Wir sind genauso fleißig wie sie

Wir arbeiten im Verborgenen

Sieh zu, und du wirst es eines Tages sehen

Nein, wirklich! Wir sind nicht stark

Doch wir wissen von Völkern, die es sind

Ja, und wir werden sie anführen

Um euch im Krieg zu zerschlagen und zu vernichten

Wir werden genauso Sklaven sein?

Ja, wir sind schon immer Sklaven gewesen.

Aber ihr, ihr werdet an der Schande sterben

Und dann werden wir auf euren Gräbern tanzen.

Wir sind der Wurm im Holz!

Wir sind die Fäulnis an der Wurzel!

Wir sind der Makel im Blut!

Wir sind der Dorn im Fuß!

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen