• Homepage
  • >
  • D
  • >
  • disbelief – assasinate the scars

disbelief – assasinate the scars

Songtexte & Übersetzung: disbelief – assasinate the scars Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von disbelief! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben d von disbelief und sieh, welche Lieder wir mehr von disbelief in unserem Archiv haben, wie z. B. assasinate the scars .

ORIGINAL SONGTEXTE

Feed your weakness

Grasp like me

I've done it

I understood

How one can act

To kill to be free

Kill to be free - kill to be free

Long enough I couldn't see the matter

Say: Now, here I stop!

No more - from now on

No commands - yes and amen - it's over

Now - I see, no more demons around about me and

No weird thoughts, cause I'm the one who kill

Kill to be free

Kill to be free - kill to be free

Second half

I'll be back and I'm coming

I'll grow steady to be stark

To release my new world

Now - I see

No more demons around about me and

No weird thoughts, cause I'm the one who kill

Assassinate the scars

Now - I see

No more demons around about me and

No weird thoughts, cause I'm the one who kill

Assassinate the scars

Assassinate the scars

ÜBERSETZUNG

Füttere deine Schwäche

Greif zu wie ich

Ich habe es getan

Ich habe verstanden

Wie man handeln kann

Töten, um frei zu sein

Töten, um frei zu sein - töten, um frei zu sein

Lange genug konnte ich die Sache nicht sehen

Sag: Jetzt, hier höre ich auf!

Nicht mehr - von nun an

Keine Befehle - ja und amen - es ist vorbei

Jetzt - sehe ich, keine Dämonen mehr um mich herum und

Keine komischen Gedanken, denn ich bin derjenige, der tötet

Töte, um frei zu sein

Töte, um frei zu sein - töte, um frei zu sein

Zweite Hälfte

Ich werde zurückkommen und ich werde kommen

Ich werde beständig sein, um stark zu sein

Um meine neue Welt zu befreien

Jetzt - sehe ich

Keine Dämonen mehr um mich herum und

Keine seltsamen Gedanken, denn ich bin derjenige, der

Die Narben auslöschen

Jetzt - sehe ich

Keine Dämonen mehr um mich herum und

Keine seltsamen Gedanken mehr, denn ich bin derjenige, der tötet

Attentiere die Narben

Assassinate the scars

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen