• Homepage
  • >
  • D
  • >
  • disappear fear – who s so scared

disappear fear – who s so scared

Songtexte & Übersetzung: disappear fear – who s so scared Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von disappear fear! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben d von disappear fear und sieh, welche Lieder wir mehr von disappear fear in unserem Archiv haben, wie z. B. who s so scared .

ORIGINAL SONGTEXTE

Once riding in old Baltimore, head filled,

Heart filled with glee

I saw a Baltimore an keep looking straight at me

Now I was eight and very small

And he was no whit bigger

And so I smiled but he poked out his tongue and called me a nigger

I saw the whole of Baltimore from May until December

Of all the things that happened there

That's all that I remember

Who's so scared

When I was fourteen I took a bus to San Francisco

I was full of hope and joy till this girl called me a boy

But I was already on my way so frightened to be gay

Just like in 1942 (1492) the world screaming,

"Something's wrong with you, Jew"

Who's so scared

But what I discover,

Lover after lover

There's nothing wrong with me

That's just a lie by society

So I start looking at the world we have

And while it's not all bad,

There's a lot of room for improvement

People of color and the gay movement

Who's so scared

Won't you explain to me that pain of your life

ÜBERSETZUNG

Einmal durch das alte Baltimore fahren, Kopf gefüllt,

Herz voll Freude

Ich sah einen Baltimore, der mich direkt ansah

Ich war acht und sehr klein

Und er war kein Stückchen größer

Und so lächelte ich, doch er streckte die Zunge raus und nannte mich Nigger

Ich sah ganz Baltimore von Mai bis Dezember

Von all den Dingen, die dort passierten

Das ist alles, woran ich mich erinnere

Wer hat so viel Angst?

Als ich 14 war, nahm ich den Bus nach San Francisco.

Ich war voller Hoffnung und Freude, bis dieses Mädchen mich einen Jungen nannte

Aber ich war schon auf dem Weg, so verängstigt, schwul zu sein

Wie im Jahr 1942 (1492) schrie die Welt

"Mit dir stimmt was nicht, Jude"

Wer hat so viel Angst

Doch was ich entdecke

Lover nach Lover

Mit mir ist alles in Ordnung

Das ist nur eine Lüge der Gesellschaft

Also fange ich an, die Welt zu betrachten, die wir haben

Und obwohl sie nicht nur schlecht ist

gibt es viel Raum für Verbesserungen

People of Color und die Schwulenbewegung

Wer ist so ängstlich?

Willst du mir nicht den Schmerz deines Lebens erklären

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen