• Homepage
  • >
  • D
  • >
  • dire straits – single handed sailor

dire straits – single handed sailor

Songtexte & Übersetzung: dire straits – single handed sailor Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von dire straits! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben d von dire straits und sieh, welche Lieder wir mehr von dire straits in unserem Archiv haben, wie z. B. single handed sailor .

ORIGINAL SONGTEXTE

Two in the morning dry-dock town. The river rolls in the night. Little gypsy moth she's all tied down. She quiver in the wind and the light. Yeah and a sailing ship is just held down in chains. From the lazy days of sail. She's just a lying there in silent pain. He lean on the tourist rail. A mother and her baby and the college of war. In the concrete graves. You never wanna fight against the river law. Nobody rules the waves. Yeah and on a night when the lazy wind is a-wailing. Around the Cutty Sark. The single handed sailor goes sailing. Sailing away in the dark. He's upon the bridge on the self same night. The mariner of dry dock land. Two in the morning but there's one green light. And a man on a barge of sand. She's gonna slip away below him. Away from the things he's done. But he just shouts 'hey man what you call this thing'. He could have said 'Pride of London'. On a night when the lazy wind is a-wailing. Around the Cutty Sark. Yeah the single handed sailor goes sailing. Sailing away in the dark.

ÜBERSETZUNG

Zwei Uhr morgens in der Stadt des Trockendocks. Der Fluss rollt in der Nacht. Kleine Zigeunermotte, sie ist ganz festgebunden. Sie zittert im Wind und im Licht. Ja, und ein Segelschiff wird nur in Ketten gehalten. Aus den faulen Tagen der Segel. Sie liegt nur da in stillem Schmerz. Er lehnt sich an die Touristenreling. Eine Mutter und ihr Baby und die Hochschule des Krieges. In den Betongräbern. Man will nie gegen das Flussgesetz kämpfen. Niemand regiert die Wellen. Ja, und in einer Nacht, wenn der faule Wind weht. Um die Cutty Sark. Der Einhandsegler geht segeln. Segelt davon in der Dunkelheit. Er ist auf der Brücke in der gleichen Nacht. Der Seemann des Trockendocks landet. Zwei Uhr morgens, aber es gibt ein grünes Licht. Und ein Mann auf einem Kahn aus Sand. Sie wird unter ihm weggleiten. Weg von den Dingen, die er getan hat. Aber er ruft nur 'Hey Mann, wie nennst du das Ding'. Er hätte auch 'Stolz von London' sagen können. In einer Nacht, in der der faule Wind weht. Um die Cutty Sark. Ja, der Einhandsegler geht segeln. Er segelt in der Dunkelheit davon.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen