• Homepage
  • >
  • D
  • >
  • dionne warwick – night and day jazz version

dionne warwick – night and day jazz version

Songtexte & Übersetzung: dionne warwick – night and day jazz version Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von dionne warwick! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben d von dionne warwick und sieh, welche Lieder wir mehr von dionne warwick in unserem Archiv haben, wie z. B. night and day jazz version .

ORIGINAL SONGTEXTE

Like the beat, beat, beat of the tom-tom

When the jungle shadows fall

Like the tick, tick, tock of the stately clock

As it stands against the wall

Like the drip, drip, drip of the raindrops

When the summer shower is through

So a voice within me keeps repeating

You, you, you

Night and day, you are the one

Only you beneath the moon and under the sun

Whether near to me, or far

It's no matter darling where you are

I think of you night and day

Day and night, why is it so?

That this longing for you follows wherever I go

In the roaring traffic's boom

In the silence of my lonely room, I think of you

Night and day, night and day under the hide of me

There's an oh such a hungry yearning burning inside of me

And its torment won't be through

'Til you let me spend my life making love to you

Day and night, night and day

Night and day under the hide of me

There's an oh such a hungry yearning burning inside of me

And its torment won't be through

'Til you let me spend my life making love to you

Day and night, night and day

ÜBERSETZUNG

Wie der Beat, Beat, Beat des Tomtoms

Wenn die Dschungelschatten fallen

~ Like the tick, tick, tock of the stately clock ~

Wenn sie an der Wand steht

Wie das Tröpfeln, Tröpfeln, Tröpfeln der Regentropfen

Wenn der Sommerschauer vorbei ist

So eine Stimme in mir wiederholt sich immer wieder

Du, du, du

Nacht und Tag, du bist der Eine

Nur du unter dem Mond und unter der Sonne

Ob nah bei mir, oder fern

Es ist egal, Liebling, wo du bist

Ich denke an dich Tag und Nacht

Tag und Nacht, warum ist das so?

Dass diese Sehnsucht nach dir folgt, wohin ich auch gehe

Im Dröhnen des Verkehrs

In der Stille meines einsamen Zimmers, denke ich an dich

Tag und Nacht, Nacht und Tag unter meiner Haut

Da ist eine ach so hungrige Sehnsucht, die in mir brennt

~ Und die Qualen werden nicht enden ~

Bis du mich mein Leben damit verbringen lässt, dich zu lieben

Tag und Nacht, Nacht und Tag

Nacht und Tag unter meiner Haut

Da brennt eine ach so hungrige Sehnsucht in mir

And its torment won't be through

Bis du mich mein Leben lang Liebe mit dir machen lässt

Tag und Nacht, Nacht und Tag

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen