• Homepage
  • >
  • D
  • >
  • diogo nogueira – império e portela

diogo nogueira – império e portela

Songtexte & Übersetzung: diogo nogueira – império e portela Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von diogo nogueira! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben d von diogo nogueira und sieh, welche Lieder wir mehr von diogo nogueira in unserem Archiv haben, wie z. B. império e portela .

ORIGINAL SONGTEXTE

Vai lá no Império. Lá em Madureira. De Beto Sem Braço. Aniceto. Mestre Fuleiro e Silas de Oliveira. Vai lá na Portela. Lá na Portelinha De Paulo. Paulinho e Natal. Mestre Candeia, Monarco e Casquinha. Vai lá conhecer o samba na sua matriz. No clã onde a mocidade respeita a raiz. Vai lá contemplar. O samba na essência mais bela. Vai lá no Império. Vai lá na Portela. Quando vejo a imponência. Da águia guerreira surgir na avenida. Transborda em meus olhos. Um mar de saudade dos tempos atrás. De quando o azul abraçou-se com a paz. E fez nascer a luz. Que até hoje ilumina o povo de Oswaldo Cruz. Mas o branco também abraçou-se. com a cor da esperança. E assim reluziu na Serrinha a coroa Imperial. Que brilha no meu carnaval. Que a pureza do samba refl ete Que. Deus abençoe o menino de 47

ÜBERSETZUNG

Gehen Sie zu Império. Dort in Madureira. Von Beto Sem Braço. Aniceto. Mestre Fuleiro und Silas de Oliveira. Fahren Sie nach Portela. Dort in Portelinha, bei Paulo. Paulinho und Natal. Mestre Candeia, Monarco und Casquinha. Gehen Sie dorthin, um den Samba in seiner Matrix kennenzulernen. Im Clan, in dem mocidade seine Wurzeln respektiert. Gehen Sie dorthin und kontemplieren Sie. Samba in seiner schönsten Essenz. Gehen Sie zu Império. Fahren Sie nach Portela. Wenn ich die Majestät sehe Vom Kriegeradler, der in der Allee erscheint. Überläuft in meinen Augen. Ein Meer von Nostalgie für die Zeiten von einst. Wenn Blau den Frieden umarmt Und gebar das Licht Das beleuchtet bis heute die Menschen von Oswaldo Cruz. Aber das Weiß umarmt auch mit der Farbe der Hoffnung. Und so glänzte in Serrinha die Kaiserkrone Das leuchtet in meinem Karneval. Möge die Reinheit der Samba refl ete Que. Gott segne den Jungen aus 47

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen