• Homepage
  • >
  • D
  • >
  • dimmu borgir – indoctrination

dimmu borgir – indoctrination

Songtexte & Übersetzung: dimmu borgir – indoctrination Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von dimmu borgir! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben d von dimmu borgir und sieh, welche Lieder wir mehr von dimmu borgir in unserem Archiv haben, wie z. B. indoctrination .

ORIGINAL SONGTEXTE

Oh, look at those lifeless leaves

All their precious pride is taken away

A lost creation for a graven image

Trembling of nothing but their own fear

[Chorus]

On behalf of water made to wine

Elements of deception must entwine

Righteous greed and derangement divine

Vacuum is given to the blind

To surrender to a faith so fake

To not comprehend while you're awake

Thrive on your deity for heaven's sake

Do loose your battle before actual birth

For some sheep need the company of a shepherd

To face the scorn of the earth

Existential parasite drama across the lands

What a relief never bother the why's

Investing illusions and folding hands

The passion for mankind's ignorance feeding you lies

All those naked faces, empty shells

Procreation of the mind put to rest

Crippled and caged, anesthesia adjust

The lambs of slaughter preoccupied in disgust

ÜBERSETZUNG

Oh, schau dir diese leblosen Blätter an

All ihr kostbarer Stolz ist weggenommen

Eine verlorene Schöpfung für ein geschnitztes Bild

Sie zittern vor nichts als ihrer eigenen Angst

(Refrain)

Im Namen des zu Wein gewordenen Wassers

Elemente der Täuschung müssen sich verflechten

Gerechte Gier und göttliche Verwirrung

Vakuum wird den Blinden gegeben

Um sich einem Glauben hinzugeben, der so falsch ist

Um nicht zu begreifen, während du wach bist

Gedeiht auf eurer Gottheit um des Himmels willen

Verliere deinen Kampf vor der eigentlichen Geburt

Denn manche Schafe brauchen die Gesellschaft eines Hirten

Um die Verachtung der Erde zu ertragen

Existenzielles Parasitendrama über die Länder

Was für eine Erleichterung, sich nie um das Warum zu kümmern

Illusionen zu investieren und Hände zu falten

Die Leidenschaft für die Ignoranz der Menschheit füttert dich mit Lügen

All diese nackten Gesichter, leere Hüllen

Die Fortpflanzung des Geistes zur Ruhe gebracht

Verkrüppelt und eingesperrt, die Betäubung eingestellt

Die Lämmer des Schlachtens beschäftigt in Ekelhaftigkeit

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen