• Homepage
  • >
  • B
  • >
  • bill monroe – there was nothing we could do

bill monroe – there was nothing we could do

Songtexte & Übersetzung: bill monroe – there was nothing we could do Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von bill monroe! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben b von bill monroe und sieh, welche Lieder wir mehr von bill monroe in unserem Archiv haben, wie z. B. there was nothing we could do .

ORIGINAL SONGTEXTE

We all loved our fair tender maiden
From her eyes the light of Heaven shone through
She fell sick one cold winter morning
And there was nothing we could do
She lay on her death bed so bravely
Her face all tired and worn
We knew in our hearts she was leaving
God had called her to His heavenly home
As she lay on the bed she was smiling
At the people all gathered a-round
It was her only way of saying goodbye
And tomorrow she'd lay neath the ground
The fragrance of flowers from her grave
Goes to heaven where she has gone too
Mortal pain shown on all our faces
But there was nothing we could do

ÜBERSETZUNG

Wir alle liebten unsere schöne zarte Jungfrau
Aus ihren Augen schien das Licht des Himmels durch
Sie wurde an einem kalten Wintermorgen krank
Und wir konnten nichts tun
Sie lag so tapfer auf ihrem Sterbebett
Ihr Gesicht war müde und abgenutzt
Wir wussten in unseren Herzen, dass sie gehen würde
Gott hatte sie in sein himmlisches Zuhause gerufen
Als sie auf dem Bett lag, lächelte sie
Bei den Menschen versammelten sich alle rundherum
Es war ihre einzige Möglichkeit, sich zu verabschieden
Und morgen würde sie unter der Erde liegen
Der Duft von Blumen aus ihrem Grab
Geht in den Himmel, wohin sie auch gegangen ist
Tödliche Schmerzen in allen unseren Gesichtern
Aber wir konnten nichts tun

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *