• Homepage
  • >
  • B
  • >
  • best interest – failing retina

best interest – failing retina

Songtexte & Übersetzung: best interest – failing retina Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von best interest! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben b von best interest und sieh, welche Lieder wir mehr von best interest in unserem Archiv haben, wie z. B. failing retina .

ORIGINAL SONGTEXTE

Time flies by so fast

its hard to keep track

of whats goin on inside of my life

So many things to do

some days i get confused

and i decide on what matters most

My eyes are open wide but my retina's failing

cant see beyond distraction the walls cant breath

the pain of losing sight something i cant feel

i never want to be blind to what is real

Time comes to a halt

keep them from my vaults

dwelling in the past makes mistakes seem my fault

ill occupy myself

looking for what might help

been busy in florida to stand ignored

chooses things i seek

maybe im to weak

i need something more coz my visions lookin bleek

my tensions always sort

seen my memories leave

its time to clear my head and put my mind at ease

my eyes are open wide but my retina's failing

cant see beyond distraction the walls cant breath

the pain of losing sight something i cant feel

i never want to be blind to what is real

Thanks to Gregory H. for these lyrics

ÜBERSETZUNG

Die Zeit fliegt so schnell vorbei

Es ist schwer, den Überblick zu behalten

was in meinem Leben vor sich geht

So viele Dinge zu tun

An manchen Tagen bin ich verwirrt

und ich entscheide, was am wichtigsten ist

Meine Augen sind weit geöffnet aber meine Netzhaut versagt

kann nicht über die Ablenkung hinaus sehen die Wände können nicht atmen

Der Schmerz, die Sicht zu verlieren, ist etwas, das ich nicht fühlen kann

Ich möchte niemals blind sein für das, was wirklich ist

Die Zeit kommt zum Stillstand

halte sie von meinen Gewölben fern

in der Vergangenheit zu verweilen lässt Fehler als meine Schuld erscheinen

ich beschäftige mich selbst

nach dem zu suchen, was helfen könnte

war in Florida beschäftigt, um ignoriert zu werden

wählt Dinge, die ich suche

Vielleicht bin ich zu schwach

ich brauche etwas mehr, denn meine Visionen sehen düster aus

meine Spannungen immer sortieren

sah meine Erinnerungen gehen

es ist Zeit, meinen Kopf frei zu machen und meinen Geist zu beruhigen

meine Augen sind weit geöffnet aber meine Netzhaut versagt

kann nicht über die Ablenkung hinaus sehen die Wände können nicht atmen

der Schmerz, die Sicht zu verlieren, ist etwas, das ich nicht fühlen kann

Ich will niemals blind sein für das, was wirklich ist

Danke an Gregory H. für diesen Text

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen