berurier noir – porcherie

Songtexte & Übersetzung: berurier noir – porcherie Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von berurier noir! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben b von berurier noir und sieh, welche Lieder wir mehr von berurier noir in unserem Archiv haben, wie z. B. porcherie .

ORIGINAL SONGTEXTE

Le monde est une vraie porcherie,

Les hommes se comportent comme des porcs

De l'levage en batterie,

A des milliers de tonnes de morts

Nous sommes l'heure des fanatiques,

Folie oppression scientifique

Nous sommes dans un tat de jungle

Et partout c'est la loi du flingue...

Prostitution organise,

Putrfaction, gerbe et nause

Le tiers-monde crve, les porcs s'empiffrent

La tension monte, les G.I. s'griffent

Massacrs dans les abattoirs,

Brls dans les laboratoires,

Parqus dans des cits-dortoirs,

Prisonniers derrire ton parloir

Et au Chili les suspects cuisent,

Dans les fours du gouvernement

En Europe, les rebels croupissent

Dans les bunkers de l'isolement

Un homme qui clate en morceaux,

Dynamit par des bourreaux

Des singes conduits la violence,

Bethov' devient ultra-violence

D'un ct l'systme montaire,

De l'autre, l'ombre militaire

Tout fini en rglements d'compte

A coups de schlaque le sang inonde...

Flics-arme... Porcherie!

Apartheid... Porcherie!

D.S.T... Porcherie!

Et le Pen... Porcherie!

ÜBERSETZUNG

Die Welt ist ein echter Schweinestall,

Männer verhalten sich wie Schweine

Von der Batteriezucht,

Zu Tausenden von Tonnen des Todes

Wir sind die Stunde der Fanatiker,

Wissenschaftlicher Unterdrückungswahn

Wir befinden uns in einem Dschungelzustand

Und überall ist es das Gesetz der Waffe...

Organisierte Prostitution,

Fäulnis, Kotzerei und Übelkeit

Die Dritte Welt kriecht, die Schweine stopfen sich voll

Die Spannung steigt, die G.I.'s kratzen sich

Massaker in den Schlachthöfen,

Verbrennungen in den Laboratorien,

In Wohnheimstädten geparkt,

Ich bin mir nicht sicher, was ich dagegen tun soll.

Und in Chile sind die Verdächtigen am Kochen,

In den Öfen der Regierung

In Europa verrotten die Rebellen

In den Bunkern der Isolation

Ein Mann, der in die Luft fliegt,

Dynamisiert von Henkern

Affen treiben die Gewalt an,

Bethov' wird zur Ultra-Gewalt

Auf der einen Seite das Geldsystem,

Auf der anderen Seite, der militärische Schatten

Ich bin mir nicht sicher, was ich dagegen tun soll

Ich muss hier raus...

Ich werde dich nicht gehen lassen... Schweinestall!

Apartheid... Schweinestall!

D.S.T... Schweinehund!

Und Le Pen... Schweinehund!

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen