berurier noir – bucherons

Songtexte & Übersetzung: berurier noir – bucherons Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von berurier noir! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben b von berurier noir und sieh, welche Lieder wir mehr von berurier noir in unserem Archiv haben, wie z. B. bucherons .

ORIGINAL SONGTEXTE

Les bcherons sont entrs dans la fort

Les bcherons sont de plus en plus laids

Avec leurs barbes longues de 4 mtres

Et leurs haches qui fendent les chnes

Leurs chaussures crasent les plantes

Et dans les arbres dtruits ils dansent

A grands coups de trononneuse

Ils atrophient la nature pieuse

Les bcherons sont entrs dans la fort

Les bcherons sont de plus en plus laids

Mais il est arriv qu'un jour il n'y avait plus d'arbres

Tout n'tait que tristesse et dsordre

Les bcherons ont beaucoup souffert ce jour-l

Il n'y avait plus rien abattre

Dans un village perdu prs des marais noirs

Les bcherons sont entrs

Avec leurs bottes aux pieds et le matriel us

Dans ce village perdu il y avait un abattoir

Les bcherons ont prt leurs mains, leur force, leur courage

Pour abattre les boeufs, les veaux et les porcs,

Pour en faire de la viande

C'est ainsi que les bcherons reprirent courage,

En trononnant les btes...

Il est arriv qu'un jour dans ce village perdu

Il n'y avait plus de btes pour faire de la viande

Les bcherons ont beaucoup souffert ce jour-l

Ils sont partis voir les gens de ce village loign

Avec leurs bottes aux pieds et le matriel us

Mme pas de coups de sabre

N'arrteront leur marche

Les bcherons sont entrs dans la chambre de ma mre

Dans la chambre de mon frre

Ils hachrent mon pre jusqu' l'aube

Puis ils partirent vers une autre fort

Et si un jour vous rencontrez un bcheron

Rappellez-vous qu'ils ont massacr mes enfants,

Qu'ils sont assoiffs de sang

Qu'ils cachent derrire leurs barbes de futurs horribles carnages,

Futurs horribles carnages, futurs horribles carnages

Mme pas les coups de sabre

N'arrteront leur marche

ÜBERSETZUNG

Die Bcherons haben das Fort betreten

Ich bin mir nicht sicher, was man dagegen tun kann, aber

Ich bin mir nicht sicher, was man dagegen tun kann, aber

Und ihre Äxte, die die Eiche spalten

Und ihre Schuhe zertreten die Pflanzen

Und in den zerstörten Bäumen tanzen sie

Ich bin mir nicht sicher, was ich dagegen tun soll.

Sie verkümmern die göttliche Natur

Die Buchenmänner haben das Fort betreten

Ich bin nicht sicher, was ich tun soll, aber ich bin nicht sicher, was ich tun soll

Doch eines Tages gab es keine Bäume mehr

Ich bin mir nicht sicher, was ich dagegen tun soll

Die Buchen haben an diesem Tag sehr gelitten

Es gab nichts mehr zu fällen

In einem Dorf verloren in der Nähe der schwarzen Sümpfe

Die Holzfäller kamen herein

Mit ihren Stiefeln an den Füßen und ihrer Ausrüstung

In diesem verlorenen Dorf gab es ein Schlachthaus

Die Metzger liehen ihre Hände, ihre Kraft, ihren Mut

Zum Schlachten der Ochsen, Kälber und Schweine,

Um Fleisch daraus zu machen

Und so fassten die Metzger Mut,

Durch das Abschneiden des Viehs...

Es geschah, dass eines Tages in diesem verlorenen Dorf

Es gab keine Scheite mehr, die man zu Fleisch verarbeiten konnte

Die Metzger haben an diesem Tag sehr gelitten

Sie gingen zu den Menschen in diesem abgelegenen Dorf

Mit ihren Stiefeln an den Füßen und der üblichen Ausrüstung

Ich werde nicht zulassen, dass das Säbelrasseln

Werden ihren Marsch nicht stoppen

Ich bin mir nicht sicher, was ich tun soll, aber ich bin sicher, dass es eine gute Idee ist, es zu tun.

Ich bin mir nicht sicher, was ich dagegen tun soll.

Sie hackten meine Wiese bis zum Morgengrauen

Dann brachen sie zu einem anderen Fort auf

Und wenn Sie jemals einen Kuhhirten treffen

Denken Sie daran, dass sie meine Kinder abgeschlachtet haben,

Dass sie in Blut getränkt sind

Dass sie sich hinter ihren Bärten vor zukünftigem grausamen Gemetzel verstecken,

Zukünftiges grausames Gemetzel, zukünftiges grausames Gemetzel

Ich werde nicht zulassen, dass das Säbelrasseln

Werden ihren Marsch nicht stoppen

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen