• Homepage
  • >
  • A
  • >
  • Arthur Rimbaud-Illuminations – 24 – Nocturne vulgaire

Arthur Rimbaud-Illuminations – 24 – Nocturne vulgaire

Songtexte & Übersetzung: Arthur Rimbaud – Illuminations – 24 – Nocturne vulgaire Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von Arthur Rimbaud! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben A von Arthur Rimbaud und sieh, welche Lieder wir mehr von Arthur Rimbaud in unserem Archiv haben, wie z. B. Illuminations – 24 – Nocturne vulgaire .

ORIGINAL SONGTEXTE

. . Un souffle ouvre des brèches opéradiques dans les cloisons, — brouille le pivotement des toits rongés, — disperse (1) les limites des foyers, — éclipse les croisées. — Le long de la vigne, m'étant appuyé du pied à une gargouille, — je suis descendu dans ce carrosse dont l'époque est assez indiquée par les glaces convexes, les panneaux bombés et les sophas contournés — Corbillard de mon sommeil, isolé, maison de berger de ma niaiserie, le véhicule vire sur le gazon de la grande route effacée ; et dans un défaut en haut de la glace de droite tournoient les blêmes figures lunaires, feuilles, seins ; — Un vert et un bleu très foncés envahissent l'image. Dételage aux environs d'une tache de gravier.  — Ici, va-t-on siffler pour l'orage, et les Sodomes, — et les Solymes, — et les bêtes féroces et les armées,  — (Postillon et bêtes de songe reprendront-ils sous les plus suffocantes futaies, pour m'enfoncer jusqu'aux yeux dans la source de soie). — Et nous envoyer, fouettés à travers les eaux clapotantes et les boissons répandues, rouler sur l'aboi des dogues... — Un souffle disperse les limites du foyer. 

ÜBERSETZUNG

. . Ein opernhafter Hauch öffnet Breschen in die Mauern, — verwischt die Konturen des Schornsteins, — die Grenzen der verstreuten Häuser — über die Sonnenfinsternis. — Entlang der Weinstöcke wird mich unterstützen der Fuß auf einem Wasserspeier — Ich stieg aus dem Wagen, in dem die Zeit ziemlich durch den konvexen Spiegel ging, Paneele und geschwungene Sofas wurden umgangen — Leichenwagen von meinem Schlaf, isoliert, das Haus war der Hirte meiner Dummheit, es schaltet sich das Fahrzeug an auf dem Gras der geräumten Straße, und standardmäßig am oberen Rand des Eises rechts kreisen die blassen Mond — Figuren, Blätter, Brüste — Eine grüne und sehr dunkle blaue Invasion das Bild. Entkopplung an einer Grube von Kies. — Hier werden wir nach dem Sturm pfeifen, — und Sodoms, — und Solyme, — und wilden Tieren und Armeen,  — (Postillion und Tiere denken, dass sie unter dem erstickenden Dickicht wieder aufzunehmen sind, um bis zu den Augen in die Quelle der Seide zu stürzen). — Und sende uns Sahne durch die Gewässer, und verschüttete Getränke rollen auf dem Bellen der Hunde ... — Ein Hauch verteilt die Grenzen der Heimat. 

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen