• Homepage
  • >
  • A
  • >
  • aracy de almeida – camisa amarela

aracy de almeida – camisa amarela

Songtexte & Übersetzung: aracy de almeida – camisa amarela Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von aracy de almeida! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben a von aracy de almeida und sieh, welche Lieder wir mehr von aracy de almeida in unserem Archiv haben, wie z. B. camisa amarela .

ORIGINAL SONGTEXTE

Encontrei o meu pedaço na avenida. De camisa amarela. Cantando a Florisbela, oi, a Florisbela. Convidei-o a voltar pra casa. Em minha companhia. Exibiu-me um sorriso de ironia. Desapareceu no turbilhão da galeria. Não estava nada bom. O meu pedaço na verdade. Estava bem mamado. Bem chumbado, atravessado. Foi por aí cambaleando. Se acabando num cordão. Com o reco-reco na mão. Mais tarde o encontrei. Num café zurrapa. Do Largo da Lapa. Folião de raça. Tomando o quarto copo de cachaça. Isto não é chalaça. Voltou às sete horas da manhã. Mas só na quarta feira. Cantando A Jardineira, oi, A Jardineira. Me pediu ainda zonzo. Um copo d'água com bicarbonato. O meu pedaço estava ruim de fato. Pois caiu na cama. E não tirou nem o sapato. E roncou uma semana. Despertou mal humorado. Quis brigar comigo. Que perigo, mas não ligo!. O meu pedaço me domina. Me fascina, ele é o tal. Por isso não levo a mal. Pegou a camisa, a camisa amarela. E botou fogo nela. Gosto dele assim. Passada a brincadeira. E ele é pra mim. Meu Sinhô do Bonfim

ÜBERSETZUNG

Ich habe mein Stück in der Allee gefunden. In einem gelben Hemd. Singen Florisbela, hi, Florisbela. Ich habe ihn nach Hause eingeladen. In meiner Firma. Er blitzte mich mit einem ironischen Lächeln an. Er verschwand im Getümmel der Galerie. Es war nicht gut. Eigentlich mein Stück. Es wurde gut gelutscht. Gut durchgeschlagen, quer. Er taumelte herum. Auf einer Schnur landen. Mit dem Rückspulgerät in der Hand. Später habe ich ihn gefunden. In einem Café. In Largo da Lapa. Ein Rausch der Rasse. Er trinkt sein viertes Glas Cachaça. Dies ist kein Cachaça. Er kehrte um sieben Uhr morgens zurück. Aber nur am Mittwoch. Singen A Jardineira, oi, A Jardineira. Er fragte mich, immer noch benommen. Ein Glas Wasser mit Bikarbonat. Mein Beitrag war in der Tat schlecht. Er fiel auf das Bett. Und er hat nicht einmal seine Schuhe ausgezogen. Und er schnarchte eine Woche lang. Bin mit schlechter Laune aufgewacht. Er wollte gegen mich kämpfen. Das ist gefährlich, aber das ist mir egal. Mein Stück dominiert mich. Er fasziniert mich, er ist der Richtige. Deshalb nehme ich es nicht persönlich. Er nahm das Hemd, das gelbe Hemd. Und er hat es angezündet. Ich mag ihn so. Der Scherz ist vorbei. Und er ist für mich. Mein Sinhô do Bonfim

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen