aqualung – time moves slow

Songtexte & Übersetzung: aqualung – time moves slow Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von aqualung! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben a von aqualung und sieh, welche Lieder wir mehr von aqualung in unserem Archiv haben, wie z. B. time moves slow .

ORIGINAL SONGTEXTE

Leaving on time

Gone to look for a place to stand

And watch the world pass by

Living on a smile

There's nothing you need to explain

Where no one knows your name

And that suits me fine

Once I was young, I was stupid

And sure of myself

The truth is the word that

Gets harder and harder to spell

Maybe tomorrow I'll wake up

And all will be well

But time moves slow

Tonight

Sleeping lay my body down

Dream a dream where everything

You lost can still be found

Escaping laying my body down

All the weight of my skin it goes

At the great unknown

It's all uneven now

Once I was hot, I was hungry

I knew I was right

It's easy to do if you're wearing

Your wounds thrown inside out

Stretching out back

But time moves slow

Tonight

I'm leaving for a world

Gone to look for a place to stand

And watch the pass go by

Remember, remember, you told me

You'd be always be mine

We run, we run, we run, we run

We run, we run, we run, we run

Tomorrow wake up

Make up my mind

But time moves slow

Tonight

ÜBERSETZUNG

Pünktlich losgefahren

Ging auf die Suche nach einem Platz zum Stehen

Und die Welt vorbeiziehen zu sehen

Lebt von einem Lächeln

Es gibt nichts, was du erklären musst

Wo kein Mensch deinen Namen kennt

Und das passt mir gut

Einst war ich jung, ich war dumm

Und selbstsicher

Die Wahrheit ist das Wort, das

Immer schwieriger zu buchstabieren ist

Vielleicht wache ich morgen auf

Und alles wird gut sein

Aber die Zeit vergeht langsam

Heute Nacht

Schlafend lege ich mich hin

Träume einen Traum, in dem alles

Du verloren hast, noch gefunden werden kann

Fliehend lege meinen Körper nieder

Das ganze Gewicht meiner Haut es geht

An das große Unbekannte

Es ist jetzt alles uneben

Einmal war ich heiß, ich war hungrig

Ich wusste, ich hatte recht

Es ist leicht, wenn du

Deine Wunden von innen nach außen wirfst

Sich wieder ausdehnen

Aber die Zeit vergeht langsam

Heute Abend

Gehe ich fort in eine Welt

Fort, um einen Platz zum Stehen zu suchen

Und zu sehen, wie die Zeit vergeht

Remember, remember, you told me

Du würdest immer mein sein

~ Wir rennen, wir rennen, wir rennen, wir rennen ~

We run, we run, we run, we run

Morgen wache ich auf

Entscheide mich

Aber die Zeit vergeht langsam

Heute Nacht

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen