apoapsis – standing tide

Songtexte & Übersetzung: apoapsis – standing tide Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von apoapsis! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben a von apoapsis und sieh, welche Lieder wir mehr von apoapsis in unserem Archiv haben, wie z. B. standing tide .

ORIGINAL SONGTEXTE

As I stood there on the shore

I felt the tides come in to wash away my remorse

And all of the things

That kept my up at night

So frightening, disappeared

Beneath the breaking waves

Well I could marvel at it all

And scan the lines between

But I know this world has nothing left for me

Fear, fear of the unknown sets in

What will I find when I'm down below?

The ebb and flow of all thoughts

Threatening to overtake

Send me down

I can't think of them anymore

And I can't let my guard down

The sound of oceanic terrors drawing near

It's clear that I can't do this alone

My mind breaks under the strain

Calling me back up to the surface once again

Through darkened seas you may hear my scream

I've changed the man that I used to be

All these scattered memories

I can't begin to understand what's real

And what's concealed behind these jaded eyes

And if you could see (The way I'm bleeding)

From this wound so deep (So deep it cannot heal)

My mind breaks under the strain

Calling me back up to the surface once again

Through darkened seas you may hear my scream

I've changed the man that I used to be

I swam so far below, I swam so far below...

Send me down

I can't think of them anymore

ÜBERSETZUNG

~ As I stood there on the shore ~

Fühlte ich, wie die Gezeiten kamen und meine Reue wegspülten

Und all die Dinge

~ That kept my up at night ~

So furchterregend, verschwanden

Unter den brechenden Wellen

Ich konnte das alles bewundern

Und die Linien dazwischen scannen

Aber ich weiß, diese Welt hat nichts mehr für mich übrig

Angst, Angst vor dem Unbekannten macht sich breit

Was werde ich finden, wenn ich unten bin?

Die Ebbe und Flut aller Gedanken

Droht mich zu übermannen

Schickt mich hinunter

Ich kann nicht mehr an sie denken

~ And I can't let my guard down ~

Das Geräusch von ozeanischen Schrecken, die sich nähern

~ It's clear that I can't do this alone ~

~ (My mind breaks under the strain) ~

Er ruft mich wieder an die Oberfläche zurück

~ Durch die verdunkelte See hörst du vielleicht meinen Schrei ~

Ich habe den Mann verändert, der ich einmal war

All diese verstreuten Erinnerungen

Ich kann nicht begreifen, was real ist

Und was sich hinter diesen verblichenen Augen verbirgt

Und wenn du sehen könntest (The way I'm bleeding)

Aus dieser Wunde so tief (So tief, dass sie nicht heilen kann)

My mind breaks under the strain

Ruft mich wieder an die Oberfläche zurück

Through darkened seas you may hear my scream

Ich habe den Mann, der ich einmal war, verändert

Ich schwamm so weit unten, ich schwamm so weit unten...

Schick mich runter

Ich kann nicht mehr an sie denken

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen