• Homepage
  • >
  • A
  • >
  • aphrodite’s child – it’s five o’clock

aphrodite’s child – it’s five o’clock

Songtexte & Übersetzung: aphrodite's child – it's five o'clock Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von aphrodite's child! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben a von aphrodite's child und sieh, welche Lieder wir mehr von aphrodite's child in unserem Archiv haben, wie z. B. it's five o'clock .

ORIGINAL SONGTEXTE

It's five o'clock

and I walk through the empty streets

thoughts fill my head

but then still

No one speaks to me

My mind takes me back

to the years that have passed me by

[interlude]

It is so hard te believe

that it's me

that I see

in the window pane

It it so hard to believe

that all this the way

that it has to be

It's five o'clock

and I walk through the empty streets

The night is my friend

And in him

I find sympathy thus so

And so I go back to the years that have past me by

[interlude]

It is so hard to believe

that it's me

that I see

in the window pane

It it so hard to believe

that all this is the way

that it has to be

It's five o'clock

and I walk through the empty streets

The night is my friend

And in him I find sympathy

He gives me day

gives me hope

and a little dream too

ÜBERSETZUNG

Es ist fünf Uhr

und ich gehe durch die leeren Straßen

Gedanken füllen meinen Kopf

aber dann immer noch

Keiner spricht zu mir

Meine Gedanken führen mich zurück

zu den Jahren, die an mir vorbeigegangen sind

(Zwischenspiel)

Es ist so schwer zu glauben

Dass ich es bin

die ich sehe

in der Fensterscheibe sehe

Es ist so schwer zu glauben

dass all dies der Weg ist

dass es so sein muss

Es ist fünf Uhr

und ich laufe durch die leeren Straßen

Die Nacht ist mein Freund

Und in ihm

Finde ich also Sympathie

Und so gehe ich zurück in die Jahre, die an mir vorbeigegangen sind

(Zwischenspiel)

Es ist so schwer zu glauben

Dass ich es bin

die ich sehe

in der Fensterscheibe sehe

Es ist so schwer zu glauben

dass all dies der Weg ist

dass es so sein muss

Es ist fünf Uhr

und ich laufe durch die leeren Straßen

Die Nacht ist mein Freund

Und in ihm finde ich Sympathie

Er gibt mir den Tag

gibt mir Hoffnung

und auch einen kleinen Traum

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen