anberlin – impossible

Songtexte & Übersetzung: anberlin – impossible Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von anberlin! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben a von anberlin und sieh, welche Lieder wir mehr von anberlin in unserem Archiv haben, wie z. B. impossible .

ORIGINAL SONGTEXTE

You make my teeth clinch and my hands shake
Do you ever see what you do to me?
Wearing me out, just wearing me out
But I'm wearing you down
You're impossible to love me
So impossible to win or breathe
I'm wearing you out just wearing you out
But I'm wearing you down
Take what you want from me
It means nothing now
Take everything from me it means nothing now
Not so easy to forgive, harder to forget
Take what you want
I make your lips moan, and your moans quake
Try to think through
What I can do to you
It's wearing you thin
Can I begin to wear you out
Take what you want from me
It means nothing now
Take everything from me it means nothing now
Not so easy to forgive, harder to forget
Take what you want
I'm impossible to figure out
So impossible you had your doubt
Take what you want from me
It means nothing now
Take everything honey it means nothing now
Not so easy to forgive, harder to forget
Take what you want from me it means nothing now
Take everything honey it means nothing now
Not so easy to forgive, harder to forget
Take what you want from me
Take what you want from me

ÜBERSETZUNG

Du lässt meine Zähne zusammenbeißen und meine Hände zittern
Sehen Sie jemals, was Sie mir antun?
Mich abgenutzt, mich nur abgenutzt
Aber ich zermürbe dich
Du kannst mich nicht lieben
So unmöglich zu gewinnen oder zu atmen
Ich zermürbe dich nur zermürbt dich
Aber ich zermürbe dich
Nimm was du willst von mir
Es bedeutet jetzt nichts
Nimm mir alles weg, es bedeutet jetzt nichts mehr
Nicht so leicht zu vergeben, schwerer zu vergessen
Nimm was du willst
Ich lasse deine Lippen stöhnen und dein Stöhnen beben
Versuche durchzudenken
Was ich dir antun kann
Es trägt dich dünn
Kann ich anfangen, dich zu ermüden?
Nimm was du willst von mir
Es bedeutet jetzt nichts
Nimm mir alles weg, es bedeutet jetzt nichts mehr
Nicht so leicht zu vergeben, schwerer zu vergessen
Nimm was du willst
Ich bin unmöglich herauszufinden
So unmöglich, dass du deinen Zweifel hattest
Nimm was du willst von mir
Es bedeutet jetzt nichts
Nimm alles, Schatz, es bedeutet jetzt nichts
Nicht so leicht zu vergeben, schwerer zu vergessen
Nimm, was du von mir willst, es bedeutet jetzt nichts mehr
Nimm alles, Schatz, es bedeutet jetzt nichts
Nicht so leicht zu vergeben, schwerer zu vergessen
Nimm was du willst von mir
Nimm was du willst von mir

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen