• Homepage
  • >
  • 2
  • >
  • 2pac tupac shakur – who do u believe in

2pac tupac shakur – who do u believe in

Songtexte & Übersetzung: 2pac tupac shakur – who do u believe in Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von 2pac tupac shakur! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben 2 von 2pac tupac shakur und sieh, welche Lieder wir mehr von 2pac tupac shakur in unserem Archiv haben, wie z. B. who do u believe in .

ORIGINAL SONGTEXTE

[Intro: 2Pac]. Let us pray. Heavenly Father, hear a nigga down here. Before I go to sleep. Tell me, who do you believe in?. Who do you believe in?. [Verse One: 2Pac]. I see mothers in black cryin, brothers in packs dyin. Plus everybody's high, too doped up to ask why. Watchin our own downfall, witness the end. It's like we don't believe in God cause we livin in sin. I asked my homie on the block why he strapped, he laughed. Pointed his pistol as the cop car passed and blast. It's just another murder, nobody mourns no more. My tear drops gettin bigger but can't figure what I'm cryin for. Is it the miniature caskets, little babies. Victims of a stray, from drug dealers gone crazy. Maybe it's just the drugs, visions of how the block was. Crack came and it was strange how it rocked us. Perhaps the underlyin fact they hide explain genocide. It's when we ride on our own kind. What is it we all fear, reflections in the mirror. We can't escape fate, the end is gettin nearer. [Chorus 2X: 2Pac]. Who do you believe in?. I put my faith in God, blessed and still breathin. And even though it's hard, that's who I believe in. Before I'm leavin, I'm askin the grievin - who do you believe in?. [Verse Two: 2Pac]. Can't close my eyes cause all I see is terror. I hate the man in the mirror. Cause his reflection makes the pain turn realer. Times of Armageddeon, murder in mass amounts. In this society where only gettin the cash counts. I started out as a beginner. Entered the criminal lifestyle became a sinner. I make my money and vacate, evade prison. Went from the chosen one to outcast, unforgiven. And all the Hennessy and weed can't hide, the pain I feel inside. You know, it's like I'm livin just to die. I fall on my knees and beg for mercy, not knowin if I'm worthy. Livin life thinkin no man can hurt me. So I'm askin -- before I lay me down to sleep. Before you judge me, look at all the shit you did to me, my misery. I rose up from the slums, made it out the flames. In my search for fame will I change? I'm askin. [Chorus]. [Verse Three: Kadafi]. Faith in Allah, believe in me and this plastic. Cause so far I done witnessed to many dead niggaz in caskets. With they chest plates stretched like elastic. And what's worse I'm on front line, holdin down camp, still mashin. Heard my cousin, one of the old heads from the block. Just came home October of '95 back in Yardsville stuck. with a three to five, if he don't act up, now he realize. If you don't stay wise, then in this game you fucked. Talk to my baby girl, give me the word on what she heard. One of the grimmies is snitchin, Diamond a stool pigeon I talked to him. He said he didn't, my man said he did, in fact he's sure. Cause he just came home off of bail. [2Pac] Now tell me. [Chorus]. [Outro: spoken word]. Who do you believe in?. Is it Buddah, Jehovah, or Jah? Or Allah?. Is it Jesus? Is it God? Or is just yourself?. Definately not to be imposed, being a demon. Because this is the joy of believing!. Men, to believe in yourselves. But for sure, the higher power. Resides only to ride in the heart of the true. From the soul, of the man; for truth never has an alibi. In the poetry, or in it's realm. That's what pulls all words together. Just to understand, that every man, is his OWN man. And only man can satisfy the man. Only the soul of the man, the feelings of the man. The for realness of the man. You can't shake the man when you feel the man you know the man. And you gotta call yourself because you are that man. [2Pac]. Who do you believe in?. I put my faith in God, blessed and still breathin. [singing while 2Pac speaks]. Who do you believe in? Put my faith in God, and. Blessed and still breathin. [singer + (2Pac)]. Even though it's hard (Who do you believe in?). That's who I believe in (Put my faith in God). Before I'm leavin (Even though it's hard). I'm askin the grievin. (Before I'm leavin I'm askin the grievin - who do you believe in?). Who do you believe in? (Who do you believe in?). Who do you (Blessed and still breathin). Oh blessed, oh blessed. (Before I'm leavin I'm askin the grievin - who do you believe in?). [singer]. Oh who do you. Do you believe in. Hohhhhh-ohhhhh. [2Pac over singer]. Who do you believe in?. I put my faith in God, blessed and still breathin. And even though it's hard, that's who I believe in. Before I'm leavin I'm askin the grievin - who do you believe in?. [singer + (2Pac)]. I'm askin (Who do you believe in?). I'm askin you (Put my faith in God). (That's who I believe in). (Before I'm leavin I'm askin the grievin - who do you believe in?). [2Pac]. Who do you believe in?. I'm blessed and still breathin. That's who I believe in. Before I'm leavin, I'm askin the grievin. Who do you believe in?. Who do you believe in? [echoes to fade]

ÜBERSETZUNG

[Intro: 2Pac]. Lasset uns beten. Himmlischer Vater, höre einen Nigga hier unten. Bevor ich schlafen gehe. Sag mir, an wen glaubst du? An wen glaubst du? [Strophe 1: 2Pac]. Ich sehe Mütter in Schwarz weinen, Brüder in Rudeln sterben. Plus everybody's high, too doped up to ask why. Wir sehen unseren eigenen Untergang, erleben das Ende. Es ist, als würden wir nicht an Gott glauben, weil wir in Sünde leben. Ich fragte meinen Kumpel aus dem Block, warum er geschnallt ist, er lachte. Hat auf seine Pistole gezielt, als das Polizeiauto vorbeifuhr, und geknallt. Es ist nur ein weiterer Mord, niemand trauert mehr. Meine Tränen werden immer größer, aber ich weiß nicht, warum ich weine. Sind es die Miniatursärge, kleine Babys. Opfer eines Streuners, von durchgeknallten Drogendealern. Vielleicht sind es nur die Drogen, Visionen davon, wie der Block war. Crack kam und es war seltsam, wie es uns erschütterte. Vielleicht erklärt die unterschwellige Tatsache, die sie verbergen, den Völkermord. Es ist, wenn wir auf unserer eigenen Art reiten. Was ist es, das wir alle fürchten, die Reflektion im Spiegel. Wir können dem Schicksal nicht entkommen, das Ende rückt näher. [Refrain 2X: 2Pac]. An wen glaubst du? Ich glaube an Gott, gesegnet und immer noch atmend. Und auch wenn es schwer ist, an ihn glaube ich Bevor ich gehe, frage ich die Trauernden - an wen glaubst du? [Strophe 2: 2Pac]. Ich kann meine Augen nicht schließen, denn ich sehe nur den Terror. Ich hasse den Mann im Spiegel. Denn sein Spiegelbild macht den Schmerz noch realer. Zeiten von Armageddon, Mord in Massen. In dieser Gesellschaft, in der nur das Geld zählt. Ich fing als Anfänger an. Begann den kriminellen Lebensstil und wurde ein Sünder. Ich verdiente mein Geld und kam frei, um dem Gefängnis zu entgehen. Wurde vom Auserwählten zum Ausgestoßenen, Unvergebenen. Und all der Hennessy und das Gras können nicht den Schmerz verbergen, den ich innerlich fühle. Weißt du, es ist, als würde ich leben, nur um zu sterben. Ich falle auf die Knie und flehe um Gnade, ohne zu wissen, ob ich würdig bin. Ich lebe in dem Glauben, dass mich kein Mann verletzen kann. Bevor ich mich zum Schlafen hinlege, bitte ich dich. Bevor du mich verurteilst, sieh dir die ganze Scheiße an, die du mir angetan hast, mein Elend. Ich bin aus den Slums aufgestiegen, habe es aus den Flammen geschafft. Werde ich mich auf meiner Suche nach Ruhm ändern? Das frage ich. [Refrain]. [Strophe 3: Kadafi]. Glaube an Allah, glaube an mich und diese Plastik. Denn bisher hab ich zu viele tote Niggaz in Särgen gesehen. Mit ihren Brustplatten, die wie Gummibänder gespannt sind. Und was noch schlimmer ist, ich bin an der Front, halte das Lager aufrecht, bin immer noch am mampfen. Hab' gehört, mein Cousin, einer der alten Köpfe aus dem Block,... Kam im Oktober '95 nach Hause, saß in Yardsville fest, mit drei bis fünf Jahren, wenn er nicht aufmuckt, das ist ihm jetzt klar. Wenn du nicht klug bleibst, dann bist du in diesem Spiel am Arsch. Sprich mit meinem kleinen Mädchen, gib mir Bescheid, was sie gehört hat. Einer von den Grimmies ist ein Spitzel. Ich hab mit ihm geredet. Er sagt, er hat es nicht getan, aber mein Kumpel sagt, er hat es getan. Er ist sich sogar sicher. Weil er gerade auf Kaution raus ist. Jetzt sag schon. [Refrain]. An wen glaubst du? An wen glaubst du? Ist es Buddah, Jehovah oder Jah? Oder an Allah? Ist es Jesus? Ist es Gott? Oder bist du es einfach selbst?. Auf jeden Fall ist es kein Dämon, der einem aufgezwungen wird. Denn das ist die Freude am Glauben!. Männer, an euch selbst zu glauben. Aber sicher, die höhere Macht. Wohnt nur im Herzen des Wahren zu reiten. Aus der Seele, des Menschen; denn die Wahrheit hat nie ein Alibi. In der Poesie, oder in ihrem Reich. Das ist es, was alle Worte zusammenhält. Nur zu verstehen, dass jeder Mensch, sein EIGENER Mensch ist. Und nur der Mensch kann den Menschen befriedigen. Nur die Seele des Mannes, die Gefühle des Mannes. Das Für-wahr-Halten des Mannes. Man kann den Mann nicht erschüttern, wenn man den Mann fühlt, kennt man den Mann. Und du musst dich selbst anrufen, denn du bist dieser Mann. (2Pac). An wen glaubst du? Ich glaube an Gott, der gesegnet ist und noch atmet. (singt, während 2Pac spricht). An wen glaubst du? Ich glaube an Gott, und. Blessed and still breathin. [Sänger + (2Pac)]. Even though it's hard (An wen glaubst du?). Das ist es, woran ich glaube (Put my faith in God). Bevor ich gehe (Auch wenn es schwer ist). Ich frage die Trauernden. (Before I'm leavin I'm askin the grievin - who do you believe in?). An wen glaubst du? (Who do you believe in?). An wen glaubst du? (Gesegnet und noch atmend). Oh gesegnet, oh gesegnet. (Before I'm leavin I'm askin the grievin - who do you believe in?). (Sänger). Oh, an wen glaubst du. Glaubst du an. Hohhhhh-ohhhhh. [2Pac über Sängerin]. An wen glaubst du?. Ich glaube an Gott, der gesegnet ist und noch atmet. Und auch wenn es schwer ist, an ihn glaube ich. Bevor ich gehe, frage ich die Trauernden - an wen glaubst du?. (Sänger + (2Pac)). I'm askin (Who do you believe in?). I'm askin you (Put my faith in God). (That's who I believe in). (Before I'm leavin I'm askin the grievin - who do you believe in?). (2Pac). An wen glaubst du? Ich bin gesegnet und atme noch. Das ist es, an wen ich glaube. Bevor ich gehe, frage ich die Trauernden. An wen glaubst du? Who do you believe in? (Echo verklingt)

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen