• Homepage
  • >
  • 2
  • >
  • 2pac tupac shakur – my block (remix)

2pac tupac shakur – my block (remix)

Songtexte & Übersetzung: 2pac tupac shakur – my block (remix) Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von 2pac tupac shakur! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben 2 von 2pac tupac shakur und sieh, welche Lieder wir mehr von 2pac tupac shakur in unserem Archiv haben, wie z. B. my block (remix) .

ORIGINAL SONGTEXTE

"My Block (Remix)". [2Pac]. Damn, take a ride, to my block. My block, that's right! Heh. F'real on my motherfuckin block. [Verse One]. They got a nigga. Sheddin tears, reminiscin on my past fears. Cause shit was hectic for me last year. It appears that I've been marked for death, my heartless breath. The underlying cause of my arrest, my life is stressed. And no rest forever weary, my eyes stay teary. for all the brothers that are buried in the cemetery. Shit is scary, how black on black crime legendary. But at times unnessecary, I'm gettin worried. Teardrops and closed caskets, the three strikes law is drastic. And certain death for us ghetto bastards. What can we do when we're arrested, but open fire. Life in the pen ain't for me, cause I'd rather die. But don't cry through your despair. I wonder if the Lord still cares, for us niggaz on welfare. And who cares if we survive. The only time they notice a nigga is when he's clutchin on a four-five. My neighborhood ain't the same. Cause all these little babies goin crazy and they sufferin in the game. And I swear it's like a trap. But I ain't given up on the hood, it's all good when I go back. Hoes show me love, niggaz give me props. Forever hop cause it don't stop... on my block. [Chorus: a bunch of kids - see the liner notes]. Livin life is but a dream. Hard times is all we see (on my block). Every block is kinda mean. But on our block we still prayyyyyy. But on our block we still prayyyyyy.... [Verse Two]. Now shit's constantly hot, on my block, it never fails to be gunshots. Can't explain a mother's pain, when her son drops. Black male slippin in hail when will we prevail. Fearin jail but crack sales got me livin well. And the system's sucidal with this Thug's Life. Stayin strapped forever strapped in this drug life. God help me, cause I'm starvin, can't get a job. So I resort to violent robberies, my life is hard. Can't sleep cause all the dirt make my heart hurt. Put in work and shed tears for my dead peers. Mislead from childhood where I went astray. Till this day I still pray for a better way. Can't help but feel hopeless and heartbroke. From the start I felt the racism cause I'm dark. Couldn't quit the bullshit make me represent. Hit the bar and played the star, everywhere I went. In my heart, I felt alone out here on my own. I close my eyes and picture home... on my block. [Chorus w/ minor variations]. [Verse Three]. And I can't help but wonder why, so many young kids had to die. Caught strays from AK's and the driveby. Swollen pride and homicide, don't coincide. Brothers cry for broken lives, mama come inside. Cause our block is filled with danger. Used to be a close knit community but now we're all cold strangers. Time changes us to stone them crack pipes. All up and down the block exterminatin black life. But I can't blame the dealers. My mama's welfare check has brought the next man chrome wheels. Shit's real, I know ya feel, my tragedy. A single mother with a problem child, daddy free. Hangin out pickin up game, sippin cheap liquor. Gamin the hoochies hopin I can get to sleep with her. It's a man's world, stayin strapped. Fantasies of a nigga livin phat, but held back. Pipe dreams can make the night seem hopeless. Wide eyed and losin focus... on my block. [Chorus w/ minor variations]. [Verse Four]. And block parties in tha projects lastin way past daylight. A young nigga learned to break night. Used to play fight with my homies but they stuck in the pen. I send them ends, but it's tough on a friend, in my mind. I see the same motherfuckers ballin. Alcohol will make a lazy nigga slip and fall, miss his call. I know the young niggaz understand this. Growing up in this world where everything is scandalous. I reminisce on tha fast times, past crimes. Tryin to cop a slice of pizza with my last dime. Can't explain, just what attracts me to this dirty game. Gold chains, some extra change, and the street fame. And what's strange is everybod knows my name, swear they all know me. And lots of cash make a nigga change. I hit the green just to maintain, feelin pain. For all the niggaz that I lost to the game... from my block. [Chorus w/ minor variations; kids repeat last line over and over]. [2Pac - speaking over Chorus]. Rest in peace to all the muh'fuckers who passed away. From all the blocks that I'm from. One-twelve street, 7th Avenue, New York, Uptown, knahmsayin?. 183rd and Walt, my block, that's right. 122nd and Morningside, my block, that's right. Decatur Avenue, Baltimore, my block, that's right. In the jungle of Marin City, that's my block, that's right. Los Angeles, haha, that's my block too. Oakland, can't forget Oaktown, that's my block for sure. And all the other blocks around this motherfucker. Houston, Florida, St. Louis, Tennessee, Miami, Chicago. All y'all niggaz stay kickin up dust. Represent the motherfuckin block

ÜBERSETZUNG

"My Block (Remix)". (2Pac). Verdammt, fahr mit, in meinen Block. Mein Block, das stimmt! Heh. F'real on my motherfuckin block. [Strophe 1]. Sie haben einen Nigga. Ich vergieße Tränen, erinnere mich an meine vergangenen Ängste. Denn die Scheiße war hektisch für mich letztes Jahr. Es scheint, dass ich für den Tod gezeichnet wurde, mein herzloser Atem. Der Grund für meine Verhaftung, mein Leben ist gestresst. Und keine Ruhe für immer müde, meine Augen bleiben tränenreich. für all die Brüder, die auf dem Friedhof begraben sind. Der Scheiß ist beängstigend, wie legendär das Verbrechen von Schwarz gegen Schwarz ist. Doch zu ungewohnten Zeiten, ich mach mir Sorgen. Teardrops und geschlossene Särge, das Three-Strikes-Gesetz ist drastisch. Und der sichere Tod für uns Ghettobastarde. Was können wir tun, wenn wir verhaftet werden, außer das Feuer zu eröffnen. Das Leben im Knast ist nichts für mich, denn ich würde lieber sterben. Aber weint nicht in eurer Verzweiflung. Ich frage mich, ob der Herr sich noch um uns Niggaz von der Sozialhilfe kümmert. Und wen kümmert es, ob wir überleben. Sie nehmen einen Nigger nur wahr, wenn er sich an einen Vier-Fünfziger klammert. Meine Nachbarschaft ist nicht mehr dieselbe. Denn all diese kleinen Babys drehen durch und leiden unter dem Spiel. Und ich schwöre, es ist wie eine Falle. Aber ich habe das Viertel nicht aufgegeben, es ist alles gut, wenn ich zurückkomme. Hoes zeigen mir Liebe, Niggaz geben mir Props. Forever hop cause it don't stop... on my block. [Refrain: ein Haufen Kinder - siehe die Begleitmusik]. Das Leben ist nur ein Traum. Harte Zeiten sind alles, was wir sehen (in meinem Block). Jeder Block ist irgendwie fies. Aber in unserem Block beten wir immer noch. Aber in unserem Block beten wir immer noch.... [Strophe 2]. Jetzt ist die Scheiße ständig heiß, in meinem Block, es sind immer Schüsse zu hören. Kann den Schmerz einer Mutter nicht erklären, wenn ihr Sohn fällt. Schwarze Männer rutschen im Hagel aus, wann werden wir siegen? Ich hab Angst vorm Knast, aber durch Crack-Verkäufe kann ich gut leben. Und das System ist mit diesem Thug's Life verflucht. Bleibe gefesselt für immer gefesselt in diesem Drogenleben. Gott steh mir bei, denn ich verhungere, krieg keinen Job. Also greife ich auf gewalttätige Raubüberfälle zurück, mein Leben ist hart. Kann nicht schlafen, weil der ganze Dreck mein Herz schmerzen lässt. Arbeite und vergieße Tränen für meine toten Kameraden. In die Irre geführt von Kindheit an, wo ich in die Irre ging. Bis zum heutigen Tag bete ich immer noch für einen besseren Weg. Kann nicht anders als mich hoffnungslos und untröstlich zu fühlen. Von Anfang an spürte ich den Rassismus, weil ich dunkel bin. Konnte nicht aufhören, den Bullshit, der mich repräsentiert. Schlug die Bar und spielte den Star, überall wo ich hinging. In meinem Herzen fühlte ich mich allein, hier draußen auf mich gestellt. Ich schließe meine Augen und stelle mir mein Zuhause vor... in meinem Block. (Refrain mit leichten Variationen). [Strophe 3]. Und ich kann nicht anders, als mich zu fragen, warum so viele junge Kinder sterben mussten. Gefangene Streuner von AK's und dem Drive-by. Geschwollener Stolz und Mord, passen nicht zusammen. Brüder weinen um kaputte Leben, Mama komm rein. Denn unser Block ist voller Gefahr. Früher waren wir eine eingeschworene Gemeinschaft, aber jetzt sind wir alle kalte Fremde. Die Zeit verändert uns, um die Crackpfeifen zu steinigen. Den ganzen Block rauf und runter vernichten sie das schwarze Leben. Aber ich kann den Dealern keine Schuld geben. Der Sozialhilfescheck meiner Mama hat dem nächsten Mann Chromfelgen gebracht. Der Scheiß ist echt, ich weiß, wie du dich fühlst, meine Tragödie. Eine alleinerziehende Mutter mit einem Problemkind, Daddy frei. Hängt rum, holt sich Wild, trinkt billigen Schnaps. Zockt die Schnäpse und hofft, dass ich mit ihr schlafen kann. Es ist die Welt eines Mannes, der gefesselt ist. Fantasien eines Niggers, der geil lebt, aber zurückgehalten wird. Hirngespinste können die Nacht hoffnungslos erscheinen lassen. Mit großen Augen und ohne Fokus... auf meinem Block. [Refrain mit kleinen Variationen]. [Strophe 4]. Und Blockpartys in den Projects, die bis weit nach Tagesanbruch andauern. Ein junger Nigga lernte die Nacht zu brechen. Hab mich mit meinen Kumpels geprügelt, aber sie sitzen im Knast. Ich schicke sie in den Knast, aber es ist hart für einen Freund, meiner Meinung nach. Ich sehe immer dieselben Wichser am Ballermann. Alkohol bringt einen faulen Nigger dazu, auszurutschen und hinzufallen, seinen Einsatz zu verpassen. Ich weiß, dass die jungen Niggaz das verstehen. Sie wachsen in dieser Welt auf, in der alles skandalös ist. Ich schwelge in Erinnerungen an die schnelle Zeit, an vergangene Verbrechen. Ich versuche, mit meinem letzten Geld ein Stück Pizza zu kaufen. Ich kann nicht erklären, was mich an diesem schmutzigen Spiel so reizt. Goldketten, etwas Kleingeld und der Ruhm der Straße. Und das Seltsame ist, jeder kennt meinen Namen, schwört, dass sie mich alle kennen. Und viel Bargeld macht einen Nigga zum Wechsel. Ich schlage das Grün nur, um zu halten, fühle den Schmerz. Für all die Niggas, die ich an das Spiel verloren habe... aus meinem Block. (Refrain mit kleinen Variationen; Kids wiederholen die letzte Zeile immer wieder). [2Pac - spricht über den Refrain]. Ruhe in Frieden, all den Muh'fuckern, die von uns gegangen sind. Aus all den Blocks, aus denen ich komme. One-Twelve Street, 7th Avenue, New York, Uptown... 183. und Walt, mein Block, das ist richtig. 122nd und Morningside, mein Block, das stimmt. Decatur Avenue, Baltimore, mein Block, so ist es. Im Dschungel von Marin City, das ist mein Block, das stimmt. Los Angeles, haha, das ist auch mein Block. Oakland, darf man nicht vergessen, Oaktown, das ist mein Block, ganz sicher. Und all die anderen Blocks um diesen Wichser herum. Houston, Florida, St. Louis, Tennessee, Miami, Chicago. Ihr Nigger werdet weiterhin Staub aufwirbeln. Repräsentiert den verdammten Block

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen