2 live crew – revelation

Songtexte & Übersetzung: 2 live crew – revelation Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von 2 live crew! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben 2 von 2 live crew und sieh, welche Lieder wir mehr von 2 live crew in unserem Archiv haben, wie z. B. revelation .

ORIGINAL SONGTEXTE

One two

We don't stop

Huh

[ VERSE 1 ]

A revolution of mass confusion, brothers killin each other

Robbin their mother, father, sister and brother

They don't want to get a job, or go to school

They think it's cool, but they're playin the fool

It's now 1984, five hundred years later

We're dominating both sides of the Aequator

In sports, music, and makin love

But yet we still have trouble rising above

It's said that in the later days

People shall be movin in different ways

There'll be many false prophets, devils in disguise

Performin illusions before your very eyes

Some have eyes to see, and ears to hear

But they cannot utilize them because of fear

You have sell-out brothers who will sell their heart

For fame and fortune or to get a head start

But in the long run they will see

That they are nothin else but victims of prophecy

Time is running short, the world is in damnation

Refuse to follow the laws of creation

You can not all be Jesus Christ

But you still can make some sacrifice

If not for anyone for yourself

Cause you have nothin to prove to anyone else

We don't longer have a sheperd now, we're lost sheep

Have to open your eyes, you can't afford to sleep

And a major factor is jealousy

Which stops us from obtainin the unity

Come on

You don't stop

ÜBERSETZUNG

Eins zwei

Wir hören nicht auf

Huh

[VERSE 1]

Eine Revolution der Massenverwirrung, Brüder, die sich gegenseitig töten

Rauben ihre Mutter, Vater, Schwester und Bruder

Sie wollen keinen Job finden oder zur Schule gehen

Sie denken, es ist cool, aber sie spielen den Dummen

Es ist jetzt 1984, fünfhundert Jahre später.

Wir dominieren auf beiden Seiten des Äquators

Im Sport, in der Musik und beim Liebemachen

Aber wir haben immer noch Probleme, uns zu erheben

Man sagt, dass in späteren Tagen

Die Menschen werden sich anders bewegen

Es wird viele falsche Propheten geben, Teufel in Verkleidungen

die vor euren Augen Illusionen vorführen.

Manche haben Augen, um zu sehen, und Ohren, um zu hören.

Aber sie können sie nicht benutzen, weil sie Angst haben.

Ihr habt verräterische Brüder, die ihr Herz verkaufen werden

Für Ruhm und Reichtum oder um einen Vorsprung zu bekommen

Aber auf lange Sicht werden sie sehen

dass sie nichts anderes sind als Opfer der Prophezeiung

Die Zeit wird knapp, die Welt ist in Verdammnis

Weigert euch, den Gesetzen der Schöpfung zu folgen

Ihr könnt nicht alle Jesus Christus sein

Aber ihr könnt trotzdem ein Opfer bringen

Wenn nicht für jemanden, dann für dich selbst

Denn ihr müsst niemandem mehr etwas beweisen

Wir haben jetzt keinen Hirten mehr, wir sind verlorene Schafe

Du musst deine Augen öffnen, du kannst es dir nicht leisten zu schlafen

Und ein wichtiger Faktor ist die Eifersucht

Der uns daran hindert, die Einheit zu erlangen

Na los!

Du hörst nicht auf

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen